» Zuhause gefunden Detailansicht


Terence (jetzt Mücke)

RasseRetriever-Mischling
Altergeb. ca. 02/2015
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 55-60 cm

22.09.2015

Kaum war Terence im Refugio angekommen, haben ihn seine neuen Menschen bereits entdeckt und sich so sehr in ihn verliebt, dass sie es kaum abwarten konnten, ihn am Flughafen in Empfang zu nehmen. Von nun an wird Terence in Kernen in einem großen Haus mit Garten leben, wo er sich so richtig austoben kann. Er wird dann auch sein neues Frauchen tatkräftig unterstützen, da er sie täglich zur Arbeit begleiten darf. Wir wünschen Terence alles Liebe und Gute und ein langes und vor allem gesundes Leben im Kreise seiner Lieben.
Andújar, 20.07.2015

Hallo, Ihr lieben Menschen vor den Computern!

Ich bin’s, Terence, und ich suche genau EUCH! Jedenfalls dann, wenn ihr einen Traumhund wie mich sucht! :-) Gut, man soll sich nicht zu viel selbst loben, aber ich glaube, dass ich wirklich ein ganz dufter Kerl bin.

Mich haben Arbeiter beim Krankenhaus in Andújar gefunden und ins Refugio gebracht. Ich glaube, meine Menschen haben mich mit Absicht dort zurückgelassen und mich nicht verloren, denn niemand hat im Refugio angerufen und nach mir gefragt…

Als Retrievermischling, wie ich einer bin, besitze ich lauter gute Eigenschaften: Ich bin sehr freundlich, verträglich und insgesamt ein entspannter Hund. Ich bin nicht so aufgedreht und wäre ganz sicher ein toller Begleiter für eine Familie mit lieben Kindern. Mit meinen gerade einmal fünf Monaten bin ich noch ein halbes Hundebaby und würde mich umso mehr freuen, wenn ich schon ganz bald in so eine liebe Familie ziehen dürfte, in der ich den Rest meiner Kindheit und natürlich auch den ganzen Rest meines hoffentlich sehr langen Lebens verbringen darf.

Natürlich muss ich noch ganz viele Dinge lernen, denn ich habe gehört, in Deutschland muss ein Hund einige Dinge können wie beispielsweise „Sitz“ oder auf Zuruf wiederkommen. Ich weiß noch nicht genau, wie das geht, aber ich kann Euch versichern, dass ich mich schon darauf freue, all diese Dinge zu lernen, weil es für mich nichts Schöneres gibt, als mit Menschen zusammenzusein!

Weitere Hunde in meiner neuen Familie wären auch gar kein Problem, schließlich bin ich ein sehr umgänglicher Kerl!

Ich drücke die Pfoten, dass meine Familie nun diesen Brief gelesen hat und ich schon bald umziehen darf in dieses traumhafte Leben, von dem sich alle Hunde hier erzählen.

Bitte lasst mich nicht zu lange warten!

Euer Terence

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube