» Zuhause gefunden Detailansicht


Filou

RasseMischling
Altergeb. ca. 06/2015
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 35-40 cm

20.12.2015

Diesmal ist es eine Entlassung für immer...... eine Entlassung ins Happy End! Für Deine neue Familie war es Liebe auf den ersten Blick. Dein Markenzeichen: Die markanten "Fledermaus-Ohren". Von nun an wirst Du Haus und Garten in Ostelsheim mit Deiner Hundefreundin Alma unsicher machen.
Mach's gut Süßer - wie schön, dass Du nun erfahren darfst, wie es ist, geliebt und geachtet zu werden. Wir wünschen Dir und Deiner Familie eine tolle gemeinsame Zukunft.
JETZT fängt DEIN Leben an!


Update 25.10.2015

Leider hat unser Filou doch nicht das große Los gezogen und wurde von seiner Familie zurück ins Refugio gebracht. :-(

Er sucht nun ein Zuhause, in dem er für immer bleiben darf. Filou ist ein super süßer und fröhlicher kleiner Hund, der sich mit allen anderen Hunden bestens versteht und auch gerne mit netten Kindern zusammenleben könnte.

Filou ist anfangs noch etwas schüchtern, schaut sich dann aber neue Dinge und unbekannte Menschen ganz neugierig an. Mit lieben Menschen zu kuscheln ist ohnehin sein liebstes Hobby!

Wenn Sie diesem Fledermaushündchen ein Zuhause für immer schenken möchten, melden Sie sich bitte bei Filous Vermittlerin. ;-)

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, 30.08.2015

Die beiden Brüder Filou und Sancho sind gerade einmal geschätzte 12 Wochen alt und doch schon heimatlos. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nicht viel, aber einen behüteten Start ins Leben hatten Filou und Sancho sicherlich nicht...

Zuletzt lebten Filou und Sancho bei einem Obdachlosen in einer verlassenen Fabrik, der sich allerdings mehr schlecht als recht um sie kümmern konnte. Die Fabrik liegt direkt neben einer vielbefahrenen Straße und der Obdachlose achtete oft nicht darauf, an welch gefährlichen Stellen die beiden Welpen herumtollten. Filou und Sancho bekamen außerdem kein gutes Futter und hatten in ihrem Leben noch keinen Tierarzt gesehen.

Glücklicherweise wurden ein paar Menschen auf die Welpen aufmerksam und brachten den Brüdern regelmäßig Futter und Wasser, bis sie Filou und Sancho eines Tages mitnehmen und ins Refugio bringen konnten, wo sie nun seit einigen Tagen leben und sich gut eingewöhnen.

Die zwei Rüden sind bezaubernde Hundekinder, die darauf warten, die Welt zu entdecken, und endlich in liebende Arme geschlossen werden möchten. Sie sind sehr menschenbezogen, genießen dankbar jede Schmuseminute und sind einfach super süße Hundekinder! Sancho ist ein wenig schüchterner als sein Bruder, taut aber auch nach und nach auf.

Wir suchen nun zwei liebevolle und verantwortungsvolle Familien, die jeweils einem Hundekind ein Zuhause bis an sein Lebensende schenken möchten und Filou und Sancho versprechen, sie niemals im Stich zu lassen, denn mehr als einmal in ihrem Leben sollen sich die zwei Zwerge auf keinen Fall ungewollt fühlen müssen.

Wenn Filou nun Ihr Herz erobert hat, wenden Sie sich gerne an Sandra Heine, die mit Ihnen alle weiteren Fragen zur Vermittlung klären wird.

10/2015

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube