» Zuhause gefunden Detailansicht


Amor

RasseMischling
Altergeb. ca. 05/2014
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 62 cm

06.05.2018

Amors größter Wunsch wurde heute erfüllt. Sie bekommt eine eigene Familie, die sie liebevoll umsorgen wird und ganz viele liebe Hundekumpel zum Toben und Spielen. In der Pfalz wird sie von nun an ihre Zelte aufschlagen und ihr neues Leben in vollen Zügen genießen. Wir sind sehr glücklich und dankbar darüber, dass nun auch Amor erfährt, wie schön eine eigene Familie ist.

Liebe Armor, wir wünschen Dir alles Liebe und Gute und viele gesunde Jahre in Deiner neuen Familie.
Update 10.10.16

Seit fast einem Jahr wartet Amor im Refugio auf ihr neues Zuhause. Amor verbringt gerne den Tag damit, mit ihren Artgenossen im Auslauf zu toben und ab und an mal eine Streicheleinheit der Pfleger abzugreifen. Diese genießt sie immer besonders und sie können für Amor gar nicht lange genug sein. Die süße Maus möchte endlich ihr Herz an eine liebevolle Familie vergeben.

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, 10.11.2015

Die hübsche Amor lebte einige Zeit lang heimatlos auf den Straßen Andújars, bis sie ihr Schicksal selbst in die Pfote nahm und geradewegs in Noelias Haus lief, fast so, als wüsste sie, dass Noelia ein großes Herz für Tiere besitzt und noch dazu im Refugio arbeitet.

Noelia gab Amor sofort etwas zu fressen und es dauerte eine ganze Weile, bis der Hunger der Mischlingshündin fürs Erste gestillt war - wer weiß, wann sie davor zuletzt etwas Essbares gefunden hatte.

Am darauffolgenden Tag nahm Noelia Amor mit ins Refugio, wo die schöne Hündin sofort Anschluss fand und mit ihren neuen Hundefreunden spielte, als würde sie seit Monaten nichts anderes tun. Amor ist sehr verträglich und kann demzufolge in ihrem neuen Zuhause gerne mit anderen Hunden zusammenleben.

Das Schmusen mit Menschen liebt Amor genau wie das Spielen mit Hunden und, wenn sie könnte, würde sie unsere Helfer den ganzen Tag lang in Beschlag nehmen und sich von vorne bis hinten durchkraulen lassen.

Wegen ihrer veränderten Augenlider wird die junge Mischlingshündin demnächst operieren werden. Danach ist sie bereit für das Abenteuer Deutschland und Amors künftige Familie wird eine wunderbare Gefährtin an ihrer Seite gewinnen.

Wenn Sie der hübschen Hündin Ihr Herz schenken möchten, melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin. Amor wartet schon auf Ihren Anruf!

Anne Wrenger und Samantha Wenzl haben eine Patenschaft übernommen!
Herzlichen Dank :-)

02/2017


01/2017


11/2015

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube