» Zuhause gefunden Detailansicht


Canelita

RasseMischling
Altergeb. ca. Anfang 06/2016
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 35 cm

02.04.2017

Jippieee! Unsere kleine Zuckerschnute Canelita muss nicht ihre ganze Kindheit im Refugio verbringen. Endlich darf sie einchecken und nach Deutschland fliegen. In Witten warten ihre Familie und auch ein großer Hundeopi bereits auf sie. Dort sind dann genug Hände zum kuscheln und kraulen. Die Familie wohnt in einer traumhaften Umgebung, wo sicher viele Abenteuer auf sie warten.

Wir freuen uns sehr, dass Canelita endlich ihre Familie gefunden hat.

Andújar, 21.09.2016

Diese Zuckernase heißt Canelita, ist zarte 14 Wochen alt (geschätzt) und schon heimatlos. :-( Woher sie kommt und wann sie von ihrer Mama getrennt wurde, wissen wir nicht. Unsere Noelia fand die kleine Hündin vor kurzem etwas unschlüssig in Andújar herumtapsen. Es war sofort ersichtlich, dass niemand hier seinen heißgeliebten Welpen „vergessen“ hatte, sondern dass Canelita ausgesetzt worden war.

Seit einigen Tagen lebt Canelita nun im Refugio mit den anderen jungen Hunden zusammen, hat sich bestens eingelebt und verzaubert alle unsere Helfer.

Die süße Hündin ist welpentypisch freundlich, fröhlich und verspielt. Sie muss noch das gesamte Welpen-ABC lernen und würde sich über den Besuch einer kompetenten Hundeschule bzw. Welpengruppe sehr freuen. Ein oder mehrere Artgenossen sowie nicht allzu wilde Kinder dürften auch gerne in ihrem neuen Zuhause leben.

Bitte machen Sie sich jedoch vor der Adoption eines Welpen darüber Gedanken, dass die Erziehung sehr viel Zeit (und Nerven) in Anspruch nehmen wird. Es gibt sicherlich kaum etwas Schöneres, als einem kleinen Hund beim Erwachsenwerden zuzusehen und ihn dabei liebevoll zu begleiten, dennoch ist es ein Abenteuer, welches nicht in jede Lebenslage passt. Sollten Sie unsicher sein, berät Sie Canelitas Vermittlerin gerne!


01/2017


11/2016


10/2016

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube