» Zuhause gefunden Detailansicht

Gala

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. Anfang 10/2016
  Hündin
  Nein
  Endgröße ca. 40 cm

  Spanien / Andújar
  


02.12.2016

Unsere kleine zuckersüße Gala hat das große Los gezogen. Alles hat sie gegeben und mit ihrem Charme überzeugt. Wer kann auch diesem Blick und diesen Augen widerstehen?? Nun darf sie bei Pilars Eltern bleiben und alles lernen, was man braucht, um erwachsen zu werden.

Pilar und ihre Familie haben sich aufopferungsvoll um die Maus gekümmert und sich so manche Nacht um die Ohren geschlagen. Sie können sich einfach nicht mehr vorstellen, die kleine Dame gehen zu lassen. Was zusammen gehört, soll man nicht trennen.

Liebe Gala, von Herzen alles Liebe und Gute auch für Deine Familie wünschen Euch das gesamte Team.


Andújar, 21.11.2016

Die kleine Gala war gerade einmal 14 Tage (!) alt, als sie sich gemeinsam mit ihren zwei Schwestern vor dem Tor der Perrera in einem Karton wiederfand. Glücklicherweise brachte einer der Arbeiter die Kleinen in die Tierklinik und sie wurden medizinisch versorgt. Für Galas Schwestern fanden sich schnell neue Familien und Gala salbst kam zu unserer Pilar, die sie mit der Flasche großzog. Alle paar Stunden – Tag und Nacht – brauchte die kleine Hündin Nahrung und Pilar kümmerte sich selbstlos und liebevoll um sie.

Inzwischen ist Gala etwa sechs Wochen alt, frisst selbstständig und ist zu einem aufgeweckten, zuckersüßen Welpen herangewachsen. Auch ihre erste Impfung hat sie tapfer überstanden und erkundet nun höchstinteressiert die Welt.

Gala ist eine kleine Kämpferin und eine selbstbewusste Dame. Vielleicht konnte sie nur deshalb überleben, weil sie sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Galas neue Familie sollte dich jedenfalls darauf einstellen, einen kleinen Dickkopf ins Haus zu bekommen. ;-)

Mit anderen Hunden versteht Gala sich natürlich problemlos und sie begeistert alle Menschen um sich herum mit ihrer freundlichen und fröhlichen Art. Natürlich ist sie unheimlich niedlich, doch mögliche Interessenten sollten sich auch darüber im Klaren sein, was es bedeutet, einen Welpen zu adoptieren. Vielleicht geht einmal etwas zu Bruch, vielleicht wird es auch einmal wirklich anstrengend, vor allem, wenn die Pubertät einsetzt. Doch es gibt natürlich auch nichts Schöneres, als einen kleinen Hund bei sich aufwachsen und irgendwann auch alt werden zu sehen. ♥

Wenn Sie Gala ein Zuhause für immer schenken möchten, melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube