» Zuhause gefunden Detailansicht


Ashley (jetzt Nala)

RassePodenco
Altergeb. ca. 12/2014
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 40 cm

27.02.2017

Die ängstliche Ashley darf endlich ausziehen, die Reise geht nach Weißenfels, dort wartet schon ganz ungeduldig ihr neuer Kumpel, der Dalmatiner Forest, auf sie.

Wir wünschen der kleinen Maus, dass sie sich schnell wohlfühlt und Vertrauen fast in ihrem neuen zu Hause. Kleine Maus, alles Liebe und ganz viele Schmusestunden wünschen wir Dir.

Andújar, 08.12.2016

Ist Ihnen auch Ashleys wunderschönes rötlichbraunes Fell aufgefallen? Ihr glänzendes Fell ist es doch, das einem zu allererst ins Auge sticht, und es hat nicht nur eine tolle Farbe, es ist auch ganz weich. Und die charmanten weißen Pfoten und die weiße Brust runden das Bild einer echten Schönheit ab.

Ashley hat wie viele unserer Hunde keine schöne Vergangenheit. Sie wurde gemeinsam mit Whitney und Peke aus der alten Perrera gerettet und, auch wenn wir nicht wissen, wie ihr Leben davor verlaufen ist, spricht das ängstliche Verhalten der Hündin eine deutliche Sprache.

Doch Ashley hat sich im Refugio gut eingelebt und sucht nun bereits ab und zu den Kontakt der Pfleger, nachdem sie sich in den ersten Tagen nur versteckt hatte und in die hinterste Auslaufecke geflüchtet war. Dennoch sollten Ashleys neuen Besitzer um die Herausforderungen im Umgang mit einem ängstlichen Hund wissen und die Hündin nicht überfordern, jedoch u.a. auf eine optimale Sicherung über das von uns gestellte Sicherheitsgeschirr achten.

Die hübsche Podenca besitzt einen tollen Charakter, versteht sich mit Rüden und Hündinnen und könnte sogar mit Katzen zusammenleben.

Haben Sie noch ein Plätzchen frei?


01/2017

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube