» Zuhause gefunden Detailansicht


Dary

RasseMischling
Altergeb. ca. Anfang 03/2018
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 40-45 cm

24.08.2018

Süßer Dary, Dein Blick hat Amors Pfeil direkt ins Herz Deines Frauchens geschossen… Du wirst von einer ganz liebevollen Familie in Grünberg erwartet, die Dir den Napf füllen und Dein Fell bürsten möchte.

Bei so viel Aufmerksamkeit wirst Du sicher ganz schnell das 1X1 der Hunde lernen und ein spannendes Leben in Deiner Familie verbringen. Lasst bitte mal von Euch hören!
Update 17.06.18

Süß, süßer, Dary!

Dary hat schon ein wenig zugelegt und genießt ganz offensichtlich die Gesellschaft auf seiner spanischen Pflegestelle (s. Kuschelfoto). Viel lieber wäre ihm natürlich ein Für-immer-Zuhause, gerne auch mit bereits vorhandenem Hundekumpel. ;-)

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 20.05.2018

Der kleine Dary ist gerade einmal zwölf Wochen alt und schon familienlos. Ein gleich alter Welpe in Deutschland würde seit kurzem bei seiner Familie leben, vermutlich die Welpenschule besuchen, die Welt entdecken und eine Menge Dinge lernen, die er für das lange Leben bei seinen geliebten Menschen braucht.

Dary hingegen wurde nach kaum zwei Wochen in der Tierklinik abgegeben. Vermutlich hatte sein Besitzer gemerkt, dass ein kleiner Welpe etwas anderes ist als ein Stofftier? Es kann aber auch anstrengend sein: nachts aufstehen, um den kleinen Kerl, der noch nicht stubenrein ist, hinauszulassen; spitze Zähnchen, die der Welpe noch nicht zu dosieren weiß; geklaute und zerkaute Gegenstände…

Darys Herrchen fand all dies jedenfalls ZU anstrengend. Der kleine Knopf lebt nun für einige Wochen in einer Pflegestelle, bis er groß genug ist, um ins Refugio umzuziehen. Am liebsten wäre es ihm natürlich, wenn er von dort schon nach kurzer Zeit in sein endgültiges Zuhause ziehen könnte… Vielleicht zu Ihnen?

Mit Dary adoptieren Sie einen wundervollen, kleinen Hund, der voller Tatendrang die Welt entdecken möchte. Unerschrocken begutachtet er ihm Unbekanntes, liebt Menschen und Hunde gleichermaßen und hat schlicht und einfach nichts mehr verdient als das beste Zuhause der Welt!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube