» Zuhause gefunden Detailansicht

Monty

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. 12/2013
  Rüde
  Ja
  ca. 60 cm

  Spanien / Andújar
  


26.06.2019

Lieber Monty, etwas Besseres hätte Dir wohl nach deinem bisher schweren und schmerzerfüllten Leben nicht passieren können. Wünsche gehen in Erfüllung – man muss nur fest genug daran glauben.

Ab heute lebst Du bei Deiner eigenen Familie. Mit vielen Hundekumpels teilst Du Dir ab heute eine große Finca mit riesigem Grundstück. Du bleibst Spanien treu, jedoch wird ab heute Deutsch gesprochen. Von nun an heißt es: „Genieße Dein Leben in Liebe und Geborgenheit!“

Ab heute wirst Du abends rein gerufen, Du wirst in Deiner Familie die warmen spanischen Nächte verbringen und von Deinem erlebten Tag träumen. Ein orthopädisches Bett steht schon für Dich bereit.

Lieber Monty – mach es gut und lass ab und an von Dir hören. Wir sind sehr glücklich und zugleich sehr dankbar, dass Du dem Refugio Lebewohl sagen durftest.


05/2019


01/2019 bis 04/2019

-----------------------------------------------------------------------

Update 20.03.19

Unser sanfter Monty hat seine Hüft-OP gut überstanden. Momentan wird er noch in der Klinik betreut und gepflegt. Sobald er stabil genug ist, wird er wieder ins Refugio ziehen.

Wir hoffen sehr, dass alles weiterhin positiv verläuft und Monty bald ohne Beeinträchtigung oder Schmerzen sein Leben genießen kann.

Am allerschönsten wäre es natürlich, wenn sich bald eine liebe Familie für Monty melden würde, denn das wäre ein wunderschöner Doppelstart in ein neues Leben.

Schmerzfrei und geborgen in einer Familie das Leben genießen - das wäre Montys größtes Glück!

-----------------------------------------------------------------------
04/2019 (Nach der OP)


-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 12.12.2018

Der wunderbare Monty lebte einige Zeit lang in den Bergen um Andújar. Er wurde zuletzt von einer in der Nähe lebenden Frau gefüttert, doch als diese nun in die Stadt zurückzog, informierte sie die Gemeinde, Monty wurde eingefangen und in die alte Perrera gebracht. Dort musste er zum Glück nur wenige Tage bleiben, da wir noch freie Plätze im Refugio hatten.

Monty lebt nun mit Oliver und Marlie zusammen in einer Box, versteht sich mit beiden gut und gibt ihnen mit seiner Gelassenheit viel Sicherheit in der für sie neuen und eher unheimlichen Umgebung.

Monty ist ein sanfter Riese mit einem wunderbaren Charakter. Vom ersten Moment an war er so freundlich, verschmust und dankbar. Der genügsame Rüde hat bisher wohl kein allzu leichtes Leben gehabt, manchmal wirkt er älter, als er ist.

Wir wünschen uns für unseren großen Kuschelbären Menschen, die ihn mit Liebe überhäufen und ihm ein wundervolles Leben schenken möchten. Monty hat es so sehr verdient und wir sind uns ganz sicher, dass er seine Menschen mehr als glücklich machen wird!

Möchten Sie Monty adoptieren? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Bitte hilf mir!

Theo benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube