» Zuhause gefunden Detailansicht

Duende

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. 12/2016
  Rüde
  Ja
  ca. 56 cm

  Spanien / Andújar
  


20.06.2020

Nach eineinhalb Jahren hat Duende unser Refugio verlassen. Wir freuen uns so sehr für ihn!

Sein Frauchen hat sich im Februar schockverliebt und wollte ihn am liebsten schon selbst in Andújar abholen. Doch leider mussten sich beide länger gedulden als gedacht, durch die Grenzsperren durfte Duende erst Mitte Juni einreisen. Dafür ist die Freude nun umso größer.

Er kann sich auf lange Spaziergänge in seinem, am Waldrand gelegenem, neuen zu Hause freuen. Wir werden Duende sehr vermissen und freuen uns natürlich zu gleich sehr für ihn!


Update 01.10.19

Unser süßer, agiler Duende wartet immer noch auf seine Familie, die mit ihm viel unternehmen sollte. Er ist aktiv und liebt es zu spielen.

Im Refugio kommt er mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen aus, deshalb kann er auch gerne in ein Zuhause ziehen, in dem bereits Hunde leben. Er ist sehr aufgeschlossen und freundlich.

Fühlt sich eine sportliche Familie mit ausreichend Zeit jetzt angesprochen? Wir hoffen es so sehr!

-----------------------------------------------------------------------
04/2019



Andújar, den 12.12.2018

Duende wurde in Marmolejo, einer kleinen Stadt unweit von Andújar, ausgesetzt. Inma bekam dies mit und bat einen Anwohner, einige Tage lang auf Duende acht zu geben und ihn zu füttern, bis sie ihn würde mitnehmen können.

Bevor Duende dann ins Refugio zog, wurde er aufgrund seines starken Humpelns in der Tierklinik untersucht, wobei glücklicherweise keine Knochenbrüche festgestellt wurden. Duende wird nun behandelt und wird bald wieder schmerzfrei laufen können.

Der schwarze Rüde ist ein freundlicher und fröhlicher Hund. Er liebt es, mit seinen neuen Kumpels zu toben, und versteht sich gut sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Insbesondere aber liebt er natürlich Menschen, die Zeit für ihn haben und ihn streicheln.

Duende wünscht sich eine aktive Familie, die Freude daran hat, Dinge mit ihm zu unternehmen, und ihm die spannende (Hunde)welt zeigt. Es gibt so viel zu entdecken, Duende, lange Spaziergänge, Schnüffel- und Denkspiele, die Hundeschule, das Apportieren, Frauchens Bett... ;-)

Haben Sie Interesse an unserem Duende? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an seine Vermittlerin Jaqueline Latza.

Frau Marion Duwe hat eine Patenschaft für Duende übernommen :o)
Vielen lieben Dank dafür!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube