» Zuhause gefunden Detailansicht

Candela (jetzt Enya)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Galgo Español
  Nein

  geb. 15.10.2013
  Hündin
  Ja
  ca. 63 cm

  Spanien / Andújar
  


05.12.2019

Candela, jetzt Enya, hat mit ihrem sanften, liebevollen Charakter die Herzen ihrer Pflegefamilie schnell berührt, sodass man sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen kann.

Vielen lieben Dank an Enyas Frauchen, dass sie ihr ein Zuhause schenkt, in dem Enya endlich Liebe und Geborgenheit erfährt. Enya, wir wünschen Dir und Deiner Familie eine wunderschöne gemeinsame Zeit und natürlich ein langes, erfülltes Windhundleben.


Update 05.10.19

Wir freuen uns sehr, dass unsere wunderschöne Candela in Berlin ein Pflegekörbchen beziehen darf. Endlich wird die liebevolle und freundliche Galga Liebe und Zuneigung erfahren. Ihr Pflegefrauchen erwartet sie sehnsüchtig und sie wird Candela mit Geduld und Ruhe an das neue Leben heranführen.

Natürlich hofft das Vergessene-Pfoten-Team, dass sich die Traum-Galga schnell in Pflegefrauchens Herz schleicht und ihr bald ein Für-Immer-Zuhause schenkt... Viel Glück CANDELA - Du Seele auf vier Pfoten!

-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 08.06.2019

Candela wurde von ihrem alten Besitzer in der Perrera abgegeben, aus der wir sie übernahmen. Als Galgo hat man in einem spanischen Tierheim quasi keine realistische Vermittlungschance – zumindest nicht innerhalb des Landes.

Candela ist eine wundervolle Hündin mit einem ganz tollen Charakter. Sie ist sehr sozial den anderen Hunden und anhänglich dem Menschen gegenüber. Ihr früherer Besitzer muss sie gut behandelt haben, da sie uns Menschen wirklich völlig vertraut und bisher keinerlei Ängste zeigt.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Candela benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Candelas Vermittlerin Ihre Fragen.

Möchten Sie unserer bezaubernden Candela ein Zuhause schenken? Na, dann ran an den Hörer - worauf warten Sie noch? ;-)

Bitte hilf mir!

Canuto benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube