» Zuhause gefunden Detailansicht

Río (jetzt Dario)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Galgo Español
  Nein

  geb. ca. 02/2018
  Rüde
  Ja
  ca. 67 cm

  Spanien / Andújar
  


09.05.2020

Wir sind alle überglücklich, dass unsere Pfoten endlich grünes Licht bekommen haben, sich auf die Reise nach Deutschland zu begeben. So geht auch Ríos größter Traum in Erfüllung.

Río, Du hast wirklich eine ganz tolle Familie gefunden, die Dich mit vielen Streicheleinheiten verwöhnen wird. Mit den zwei Galgos Deiner neuen Familie wirst Du über grüne Wiesen in einem gesicherten Freilauf flitzen. Man hat für Dich schon den wunderschönen Namen Dario ausgesucht.

Wir wünschen Euch jede Menge Spaß, alles Liebe und ein langes Leben.

Ganz herzlich möchte das Vergessene-Pfoten-Team DANKE sagen an Deine spanische Pflegefamlilie, die Dich liebevoll umsorgt hat und auf ein neues Leben in Deutschland vorbereitet hat.


Andújar, den 14.02.2020

Río ist ein wundervoller Hund. Er ist sehr freundlich und zugewandt, dabei aber nicht aufdringlich oder überdreht. Zu gerne geht Río spazieren oder schmust mit seinen Menschen. Auch mit Artgenossen versteht er sich gut, sodass wir denken, dass er auch ein sehr guter Zweit- oder Mehrhund wäre. Auch mit netten Katzen und hundeverständigen Kindern könnte er sich anfreunden.

Der freundliche Galgorüde wurde ausgesetzt und von einer Frau gefunden, die sich sehr für Tiere engagiert. Sie entdeckte gleich die Verletzung an Ríos Hinterbein und brachte ihn zum Tierarzt. Glücklicherweise war die Wunde nicht sehr tief und konnte gut behandelt werden.

Ríos Retterin sagte uns zu, dass sie den hübschen Rüden als Pflegehund bei sich behalten würde, bis er ein neues Zuhause in Deutschland gefunden hat. Wir freuen uns sehr, dass Río nicht noch einmal ins Refugio umziehen muss.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Río benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Ríos Vermittlerin Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube