» Zuhause gefunden Detailansicht


Flora

RasseHerdenschutzhundmischling
Altergeb. ca. 01/2020
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 65 cm

29.05.2021

Liebe Flora, heute ist ein ganz besonderer Tag. Du darfst Dich auf die große Reise machen: Das große Glück wartet auf Dich. Dein neues Leben in der schönen Eifel wird alles bereit halten, was wir uns für Dich gewünscht haben: Geduld, Verständnis, viel Platz im Grünen und einen freundlichen Hundefreund, der Dir helfen wird, Dich im neuen Leben einzufinden.

Du wirst das wohl erste Mal in Deinem Leben erfahren, was es heißt, ein geborgenes Zuhause zu haben und geliebt zu werden. Du wirst sehnlichst erwartet und Du hast es sehr verdient. Bis bald und lass’ von Dir hören, hübsche Flora!
Andújar, den 28.01.2021

Unsere hübsche Flora wurde vor zwei Wochen von ihren ehemaligen Besitzern in der alten Perrera, dem Tierheim Andújars, abgegeben. Wir kennen die Gründe nicht, doch wir sind sehr froh, dass Flora bei uns ist, denn sie scheint bisher kein besonders schönes Leben gehabt zu haben – nähert man sich ihr schnell, schließt sie sofort die Augen und macht sich klein. Dies ist auch auf den Fotos gut zu erkennen. - Es liegt keinerlei Augenproblematik vor, wie man vielleicht zunächst beim Betrachten der Bilder denken könnte.

Wir hoffen sehr, dass die arme Maus schon bald mehr Vertrauen fasst, sodass sie nicht mehr in jeder Bewegung eine mögliche Gefahr wittert. Nähert man sich Flora langsam oder lässt sie von sich aus herankommen, zeigt sie sich von ihrer aufgeschlossenen, fröhlichen und verschmusten Seite. Sie genießt die gemeinsame Zeit im Auslauf mit ihrem neuen Kumpanen Ulises und scheint grundsätzlich eine eher ausgeglichene Hündin zu sein.

Glücklicherweise wurde Flora bereits vergangene Woche routinemäßig kastriert, wobei festgestellt wurde, dass eine Infektion in der Gebärmutter vorlag, die ihr möglicherweise bald Probleme gemacht hätte. Flora hat die Operation gut überstanden und erholt sich momentan.

Wir vermuten, dass Flora ein Herdenschutzhundmischling ist, sodass wir für sie möglichst hunde-, gerne auch herdenschutzhunderfahrene Menschen suchen, die wissen, wie diese Hunde denken, und die Flora klare Grenzen setzen, ihr aber auch die Sicherheit geben können, die sie benötigt. Dann wird Flora dank ihres jungen Alters und ihres angenehmen und eher ruhigen Wesens ganz gewiss eine ganz wunderbare Begleiterin auf vier Pfoten werden.

Sollten Sie Flora ein Zuhause schenken wollen oder weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Floras Vermittlerin Saskia Rogge.
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube