» Zuhause gefunden Detailansicht


Ava

RasseMischling
Altergeb. ca. 04/2018
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 45 cm

17.07.2021

Liebe Ava, nun ist es soweit. Heute ist der Tag gekommen, an dem Du all‘ die schlechten Tage Deines alten Lebens zurücklassen darfst. Du trägst ein Köfferchen bei Dir, welches gefüllt ist mit Angst und Unsicherheit. Noch weißt Du nicht, dass heute der Tag gekommen ist, welcher Neuanfang, Herausforderung und Glück zugleich bereithält.

Deine Familie erwartet Dich und wir versprechen Dir, dass nun endlich alles gut wird. Du wirst alle Zeit der Welt haben, Dein Köfferchen auszupacken und Dich von Deinem alten Leben zu lösen und zu erholen. Auf Dich warten liebe Menschen, die Dir mit Geduld und Verständnis zeigen werden, was es heißt, vertrauen zu dürfen und geliebt zu werden.

Liebe Ava, lass‘ Dein altes Leben los, es wartet so viel Schönes auf Dich! Alles Liebe für ein langes und wunderbar ruhiges, glückliches Hundeleben!
Andújar, den 02.04.2021

Sansa und Ava lebten gemeinsam bei einem Nachbarn des Refugios. Leider wurden beide immer wieder von den anderen im Haushalt lebenden Hündinnen attackiert, sodass ihr Besitzer sich dazu entschloss, Sansa und Ava bei uns abzugeben.

Als Sansa und Ava zu uns kamen, waren sie sehr ängstlich. Es dauerte eine Weile, bis beide Hündinnen Vertrauen zu unseren spanischen Kollegen fassten und ihr neues Zwischenzuhause nicht mehr als Gefahr ansahen.

Ava ist uns gegenüber immer noch zurückhaltend, doch sie wird von Tag zu Tag entspannter und auch mutiger. Wir denken, dass sie sich in ein paar Wochen gut eingelebt haben und sich auch streicheln lassen wird.

Ava hatte einige kahle Hautstellen, als sie ins Refugio zog. Diese werden aktuell behandelt und ihr Fell beginnt bereits wieder nachzuwachsen.

Die kleine Stubbelmaus ist eine bezaubernde und ganz besonders süße Hündin, die in ihrem neuen Zuhause Zeit und Verständnis benötigt, um zu einer lebensfrohen und mutigen Begleiterin zu werden. Das Leben in einer trubeligen Großfamilie in der Berliner Innenstadt wäre vermutlich nicht Avas erste Wahl, deshalb suchen wir nach verständigen Menschen, die wissen, wie sie einer zunächst unsicheren und ängstlichen Hündin Stück für Stück zu neuer Lebensfreude verhelfen können.

Wenn Sie Ava eine Chance geben und ihr ein Zuhause für immer schenken möchten und Sie sich auch nicht davor fürchten, anfangs alles etwas langsamer angehen zu lassen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube