» Zuhause gefunden Detailansicht


Kia

RasseWasserhundmischling
Altergeb. ca. 03/2020
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 50 cm

02.07.2022

Liebe Kia, was hattest Du für ein großes Glück, zu uns ins Refugio gekommen zu sein. Unvorstellbar, dass so ein freundliches Wesen unter so schlechten Bedingungen leben musste. Doch jetzt hast Du erneut Glück, denn eine ganz nette Dame ist auf Dich aufmerksam geworden und möchte Dir ein Zuhause für immer schenken. Dein fröhliches und freundliches Wesen hat es ihr angetan. Sie wollte Dich und nur Dich. Bald schon hast Du Dein eigenes sanftes Körbchen, kannst Dich im Garten austoben und die Welt neu entdecken.

Liebe Kia, wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Glück der Welt.
Andújar, den 29.03.2022

Martica, Melanie und Kia lebten gemeinsam bei einem Schäfer, der sich überhaupt nicht gut um seine Hunde kümmerte. Im Gegenteil, er band sie auf seinem Hof an und ließ sie dort über Monate. - Wozu ein Mann wie er Hunde hat, wird uns immer ein Rätsel bleiben...

Zum Glück wurde ein Hundefreund auf die schrecklichen Lebensbedingungen der drei Hündinnen aufmerksam und er fragte den Besitzer ganz freundlich, ob er ihm die Hunde nicht überlassen würde, und tatsächlich gelang es dem Mann, den Schäfer davon zu überzeugen, ihm seine Tiere zu geben.

An ihren ersten Tagen im Refugio rannte Kia quasi den ganzen Tag lang herum, so viel Energie hatte sich in ihr angestaut und so glücklich war sie darüber, sich endlich frei bewegen zu können. Dem zuzusehen, macht einen auf der einen Seite überglücklich, auf der anderen Seite aber auch unendlich traurig darüber, wie manche Menschen mit ihren Tieren umgehen.

Nach einigen Tagen wurde Kia deutlich ruhiger und sie genießt die ungewohnte Zuwendung unserer Helfer vor Ort sehr. Aktuell lebt sie bei uns mit Rüden zusammen, da sie sich mit Melanie und Martica nicht versteht. Wenn Kia sich besser eingelebt hat und etwas zur Ruhe gekommen ist, werden wir noch einmal versuchen, sie mit anderen Hündinnen zu vergesellschaften.

Wenn Sie dieser freundlichen Mischlingshündin, die ganz sicher noch nichts in ihrem Leben gesehen hat außer dem Hof ihres ehemaligen Besitzers, einen Platz fürs Leben schenken möchten und Sie bereit sind für das „Abenteuer Tierschutzhund“, freuen wir uns auf Ihre E-Mail!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube