» Zuhause gefunden Detailansicht

Andrea jetzt Luna

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
 
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  Geb. 03 / 2010
  Hündin
  Nein
  ca. 50 cm

  Spanien/Alicante
  


13.06.2011

PFINGSTMONTAG: Am fünfzigsten Tag nach Ostern war es soweit. Der Heilige Geist, den Jesus versprochen hatte, kam auf die Erde ... Ein WUNDER ... das auch an diesem Tage unserer Andrea (jetzt Luna) wiederfahren war. Es war Liebe auf den ersten Blick. Luna konnte bei ihrer jetzigen Familie nicht mehr bleiben. Menschen sahen Luna im Internet und schon war es um sie geschehen. Luna hat jetzt eine ganz tolle Familie, von der sie die Liebe, die sie braucht, bekommen wird und ganz viele Enkelkinder, die mit ihr spielen werden. Luna wohnt seit dem 13.06.11 weiterhin in Mülheim an der Ruhr.


24.05.2011
Leider muß sich Luna`s Familie aus persönlichen Gründen wieder von der lieben, hübschen Hündin trennen und somit ist Luna (ehemals Andrea)jetzt wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Also wirklich, ich bin sowas von lieb und habe mir immer alle Mühe dieser Welt gegeben und dann passiert so etwas .........
....... ich muss mir nach sieben Monaten eine neue Familie suchen! :-(
Warum???
Ich kann für die Umstände überhaupt nichts, aber es trifft ja immer die Kleinsten.

O.k., ich habe es begriffen, ich kann nichts mehr daran ändern und die Vergessenen-Pfoten werden bestimmt eine ganz tolle neue Familie für mich finden, das haben sie mir gaaaaaaaaaaaanz fest versprochen.
............. und denen kann man wirklich vertrauen, die haben ihre Schützlinge noch niemals im Stich gelassen, haben bis jetzt immer eine Lösung gefunden und jeder verstoßenen Seele ein Zuhause gesucht.
Lieber Gott, ich danke dir für all die Schutzengel, die du mir schon geschickt hast, ohne die wäre ich schon längst verloren gewesen.

So, aber nun zu mir und meinen Charaktereigenschaften!
Wie schon gesagt, ich bin eine ganz liebe Maus, ähh, ich meine natürlich ganz liebe Hündin ;-)
Ich bin stubenrein, verstehe mich mit anderen Artgenossen und mit Katzen ebenfalls. Tja, auch mit Katzen, da staunt ihr aber was!! :-))
Übrigens liebe ich auch Kinder und kann sogar ein paar Stunden alleine bleiben.
Nun sag schon, darf ich bei dir einziehen????

Gruß und Kuss,
deine liebe Luna
.....................................................


Alicante 24.07.2010

Seit unserer Geburt haben wir beide nicht einen Tag getrennt voneinander verbacht. Wir heißen ANDREA und ANDREAS und es ist doch unglaublich, was einen so erwartet, nachdem man das Licht der Welt erblickt hat.

Irgendwann hat man uns beide und unsere restlichen 5 Geschwister von unserer Mama getrennt und wir landeten in einem Karton. Der wurde zum Glück bei einer lieben, älteren Dame abgestellt, die sich zunächst um uns alle kümmerte. Nun ist die Dame aber wieder zurück nach Deutschland geflogen und wir sind weiter gezogen auf die Finca von Martina.
Hier warten wir nun hoffnungsvoll auf ein schönes und liebevolles Zuhause.

Sicherlich wird es ein wenig Abschiedsschmerz geben, wenn wir Geschwister uns trennen müssen, aber das nehmen wir in Kauf, wenn wir wissen, dass wir ein gemütliches, eigenes Körbchen in einer lieben Familie bekommen.

Dafür, dass wir Welpen sind, sind wir auch gar nicht allzu aufgekratzt, wir haben eher ein ruhigeres Gemüt.

Also, hast Du Lust uns noch einiges beizubringen und einen Freund fürs Leben zu finden? Na dann ran ans Telefon! :O)

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube