» Zuhause Gesucht

Rusty


Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder.

Rasse Galgomischling
Alter geb. ca. Anfang 03/2017
Geschlecht Rüde
Kastriert Ja
Herkunft Spanien / Andújar
Aufenthaltsort Spanien / Andújar

Größe ca. 57 cm
Anlagehund Nein
Katzenverträglich Unbekannt

Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Thekla Held
E-Mail t.held(at)vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 26.06.2020

Kilian, Muffin und Rusty sind wunderschöne Burschen - aktiv, sportlich und intelligent.

Eine Teamkollegin hat erzählt, dass sie zu Menschen einfach toll sind: verschmust, anhänglich und entspannt. Während Kilian und Rusty einen kurzen Moment zum Beobachten und Situation einschätzen brauchen, bevor sie sich den Schmuseeinheiten vollends hingeben, ist Muffin der aufgeschlossenste von allen dreien und pest direkt zum Knuddeln heran.
Muffin ist dabei vielleicht manchmal etwas ungestüm, aber wer will es ihm verdenken, lebt er doch seit Welpenalter im Refugio und möchte mehr sehen als das. Alle drei sind auf jeden Fall sehr freundlich und neugierig gegenüber Zweibeinern. :o)

Kilian und Rusty sind verträglich mit allen Hunden, Muffin versteht sich gut mit kleineren Hunden. Sie können also sowohl als Einzelprinzen sowie zusammen mit bereits vorhandenen Hunden gehalten werden.

Die Brüder haben Spaß an Action und Bewegung, wollen ausgelastet werden und sind an allem interessiert, lernbereit und sehr clever. Sie wären wundervolle Begleiter und treue Freunde.

Peaches – die Schwester der drei - hat vor kurzem ein Zuhause in Deutschland gefunden und ihre Familie ist begeistert von ihr. Nun warten die Brüder auch auf ihre Chance, die Geborgenheit einer Familie erfahren zu können. Sie hätten es alle so verdient, endlich die glückliche Seite des Lebens kennenzulernen.

Kilian, Muffin und Rusty - drei ungeschliffene Diamanten mit einem tollen Wesen. Man spürt es, wenn man einige Zeit mit ihnen verbracht hat. Zitat einer Teamkollegin: "Da spürt man den Galgo, die tiefgründige Seele!"

Wenn Sie einen der drei Rüden ins Herz geschlossen haben, freuen wir uns sehr über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

-----------------------------------------------------------------------

Update 09.06.2020

Haaalllooo?!

Kann mich jemand hören oder noch besser mir erklären, warum ich ständig übersehen werde?

Wenn ich den Menschen hier glauben kann, und davon gehe ich mal aus, dann bin bildschön und ein prima Gefährte für eine aktive Familie, die gerne in der Natur unterwegs und bereit ist, mir das Hunde-1x1 beizubringen.

Da ich eine sehr aufgeschlossene Nase bin, lerne ich bestimmt sehr schnell, so dass wir gemeinsam richtig durchstarten können.

Neugiegrig? Dann melde Dich doch bitte ganz schnell bei meiner Vermittlerin, sie wird Dir gerne alle Fragen beantworten!

-----------------------------------------------------------------------

Update 22.11.19

Nun ist schon wieder ein weiteres Jahr vorbei und ich bin immer noch hier...

Versteht mich bitte nicht falsch, ich gönne jedem meiner Freunde natürlich von ganzem Herzen sein schönes Zuhause, aber ich hätte doch auch so gerne ein eigenes Körbchen bei Menschen, die mich lieben und die für mich da sind.

Ich bin mittlerweile nicht mehr ganz so wild, möchte aber natürlich trotzdem Auslauf und Beschäftigung - wobei ich da sicher sehr vielfältig bin. Meine Vermittlerin hat gesagt, Rohdiamanten seien sehr wertvoll und werden nur von Liebhabern beachtet, die sie wirklich schätzen... Bist Du einer davon? Dann melde Dich doch bitte ganz schnell, damit ich endlich den richtigen Schliff bekomme! ;-)

-----------------------------------------------------------------------
01/2019


-----------------------------------------------------------------------

Update 07.12.18

Hey, ich wollte mich mal wieder melden. Ich habe hier nämlich fürchterliche Langeweile. So temperamentvolle Nasen wie ich sind hier halt chronisch unterfordert. Täglich träume ich von von einem eigenen Zuhause mit viel Auslauf, vielleicht sogar Joggen, am Rad laufen oder Trailen...

Die Menschen meinen, ich wäre unglaublich sensibel und lernwillig. Sie sagen, ich wäre ein Rohdiamant - und die sind wohl sehr wertvoll.

Möchtest Du mir vielleicht noch den nötigen Feinschliff geben?

-----------------------------------------------------------------------

05/2018


10/2017


09/2017


-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 03.05.2017

Als Pilar mit ihren Hunden spazieren ging, entdeckte sie unter einem Olivenbaum eine weiße Hündin mit neun Welpen. Sofort kontaktierte sie einige Freunde und sie brachten die Hundefamilie in die Klinik. Ihr Zustand war kritisch und es war anfangs nicht klar, ob es alle zehn schaffen würden, doch als echte Kämpfer haben sich alle erholt und die Kleinen wachsen wie die Weltmeister.

Nachdem Kylie sich mit ihren Welpen zunächst in Tanas ehemaliger Pflegestelle akklimatisieren durfte, sind die zehn inzwischen ins Refugio gezogen. Kylie ist eine wunderbare Mama und kümmert sich rührend um ihre Rasselbande. Zwei von ihren Welpen haben glücklicherweise bereits Zuhause in Spanien gefunden und werden im Alter von acht Wochen in ihre neuen Familien ziehen. Die verbleibenden sieben Luz, Peaches, Zora, Kessy, Muffin, Rusty und Kilian wünschen sich nichts sehnlicher, als das gleiche Glück zu haben und so schnell liebevolle Familien zu finden, die ihnen ein Aufwachsen im Refugio ersparen.

Natürlich ist es eine besondere Aufgabe, einen Welpen ins Leben zu begleiten. Die Welpenzeit ist sicherlich eine der schönsten, aber auch eine der anstrengendsten Lebensjahre mit so einem kleinen Knopf. Wir suchen also nervenstarke und geduldige Menschen, die bereit sind, über das ein oder andere Missgeschick und einen zerkauten Schuh hinwegzusehen. ;-) Dafür wird man belohnt mit einem bezaubernden Wesen, das man von Anfang an begleiten und ihm die Welt zeigen darf - ein größeres Glücksgefühl gibt es wohl kaum.

Wir können leider keine genaueren Aussagen über die Rassen treffen, die in den Kleinen stecken. So ist beispielsweise eine mehr oder weniger starke Ausprägung des Jagdtriebs möglich, im Vorfeld aber nicht sicher und seriös beurteilbar.

Wenn Sie bereit sind für das „Abenteuer Welpe“, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Wir beantworten Ihnen gerne auch alle Fragen, die zur Vermittlung und den Welpen selbst auftreten könnten.

Ihr Team von den Vergessenen Pfoten


Frau Christiane Krickau und
Frau Claudia Wacker
haben Patenschaften für Rusty übernommen :o)
Vielen lieben Dank dafür!

Wir danken Doris und Karl-Heinz Schlimok für die Namenspatenschaft für Rusty!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube