» Zuhause Gesucht

Anabella


Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder.

Rasse Pointer
Alter geb. ca. 07/2014
Geschlecht Hündin
Kastriert Bei Ausreise
Herkunft Spanien / Andújar
Aufenthaltsort Spanien / Andújar

Größe ca. 52 cm
Anlagehund Nein
Katzenverträglich Unbekannt

Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Kira Acquistapace
E-Mail k.acquistapace@vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Update 08.06.19

Guckuck, ich bin Anabella, eine aparte Schönheit und möchte Euch mit meiner besonderen Art verzaubern; mein charmanter Charakter wird bestimmt jede Familie begeistern.

Warum Ihr Euch für mich entscheiden solltet? Meine außergewöhnliche Fellzeichnung spricht für sich... darüber hinaus habe ich ein tolles, liebes Wesen, bin aufgeschlossen und menschenbezogen - genieße jede Streicheleinheit sehr und würde am liebsten den ganzen Tag kuscheln.

Mit meinen Hundekumpels verstehe ich mich sehr gut, egal ob Rüde oder Hündin.

Was gibt es noch zu wissen? Als Pointer gehöre ich zu den Jagdhunden, bin also für meine sanfte Art bekannt, möchte aber auch dementsprechend ausgelastet werden. Am liebsten in der Natur über Stock und Stein springen, lange Wanderungen genießen, aber auch mein kluges Köpfchen will gefordert werden. Für jegliche Form der Nasenarbeit lasse ich mich bestimmt begeistern.

Worauf wartet Ihr noch? Ich würde so gern das Herz einer lieben Familie erobern...

Eure Anabella

-----------------------------------------------------------------------
04/2019


-----------------------------------------------------------------------

Andújar, den 19.07.2018

Anabella verbrachte die vier Jahre ihres Lebens bei einem Jäger, der in ihr nur ein Objekt sah. Sie sollte jagen und Welpen bekommen, das reichte. Ihr Besitzer gab sie bei uns ab, da sie sich erschrak, wenn er schoss. Da Anabella sich damit nicht als Jagdhund eignete und er sowieso genügend Hunde hatte, hatte er für die Pointerhündin keine Verwendung mehr. Gebracht wurde Anabella eingepfercht in einer winzigen Box, so groß wie eine Fuchsfalle. Dazu fehlen einem wirklich die Worte…

Trotz ihres schweren Lebens (oder gerade deshalb) ist Anabella vom ersten Tag an glücklich im Refugio. Sie versteht sich mit den anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, tobt herum und sucht unsere Nähe, wann immer es geht. Sie ist so süß und freundlich! Anabella hat einen tollen Charakter und ist ein echtes Goldstück.

Wir wünschen uns für die hübsche Hündin Menschen mit Jagdhundeerfahrung bzw. -interesse, die Anabella ein Zuhause geben möchten, das sie nie wieder verlassen muss. ♥

Bitte hilf mir!

Maneta benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube