» Zuhause Gesucht

Frida


Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder.

Rasse Podenco
Alter geb. 10.04.2017
Geschlecht Hündin
Kastriert Ja
Herkunft Spanien / Andújar
Aufenthaltsort Spanien / Andújar

Größe ca. 45 cm
Anlagehund Nein
Katzenverträglich Unbekannt

Vermittlung Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Annett Rose
E-Mail a.rose (at) vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 10.09.2020

Unsere spanische Kollegin Marga schreibt über Frida: „Auch wenn sie anfangs ein wenig schüchtern ist, ist sie soooo zuckersüß und lieb, eine ganz niedliche Maus mit einem ganz tollen Charakter, sehr verschmust, verträglich mit Rüden und Hündinnen ohne Probleme, sie ist einfach perfekt!“

Dem kann man nicht mehr viel hinzufügen – Frida ist eine tolle und freundliche Podenca, die sicherlich ein wenig Eingewöhnungszeit brauchen wird, da sie bisher kein besonders schönes Leben hatte. Sie lebte bei einem Jäger, dem seine Hunde nicht besonders am Herzen liegen. So landete Frida, nachdem sie mehrfach Welpen bekommen hatte, zusammen mit vielen anderen „ausrangierten“ Jagdhunden in der Tötungsstation in Linares, von wo aus wir sie glücklicherweise retten konnten.

Nach den ersten drei, nicht sehr schönen Lebensjahren ist es nun an der Zeit, dass Frida erfährt, was es bedeutet, geliebt zu werden und wie schön ein Hundeleben sein kann. Wir wünschen uns daher für Frida ein Zuhause bei Podencoliebhabern, die ihr ein wunderschönes und artgerechtes Leben schenken möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube