» Zuhause gesucht


Boston

RasseMischling
Altergeb. ca. 05/2020
GeschlechtRüde
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 36 cm
ListenhundNein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinOlga Prosvetova
E-Mailo.prosvetova(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 26.05.2021

Seit Jahren beobachten unsere spanischen Kollegen eine Frau, die in der Nähe von Andújar lebt und Hunde „sammelt“. Sie besitzt über 20 Hunde, lässt keinen von ihnen kastrieren – auch nicht, wenn ihr angeboten wird, die Kosten zu übernehmen – und produziert so immer weiter Hunde, die sie zudem nicht besonders gut behandelt.

Immer wieder versuchten wir, die Frau dazu zu bewegen, Hunde abzugeben, doch stets verweigerte sie dies. Nun muss sie umziehen und wir konnten sie endlich überzeugen, einige Hunde abzugeben. Wir hätten gerne alle 20 Tiere übernommen, doch das lehnte sie leider ab…

Immerhin sieben kleine Rüden sind nun aber im Refugio in Sicherheit und der etwa einjährige Boston ist einer von ihnen.

Auch Boston war anfangs ziemlich beeindruckt von seinem neuen Zwischenzuhause und versteckte sich zunächst, sobald er unsere spanischen Kollegen kommen hörte. Skeptisch beäugte er ihr Treiben und beschloss irgendwann für sich, dass die Zweibeiner wohl doch nicht sooo schrecklich waren wie befürchtet, traute sich immer weiter aus seinem Versteck hervor, überwand sich schließlich und ließ sich zum ersten Mal streicheln.

Von da an war der Bann gebrochen und Boston hatte verstanden, dass wir wirklich nett sind, und inzwischen ist er einer der ersten Hunde, die am Zaun warten, wenn sie in der Ferne die Autos kommen hören. Sobald die Helfer zu Boston in den Auslauf kommen, drückt er sich an ihre Beine und bettelt förmlich um Aufmerksamkeit.

In seiner neuen Familie wird Boston vermutlich zunächst wieder etwas zurückhaltender sein, schließlich erwarten ihn erneut viele neue Eindrücke und fremde Menschen. Doch mit dem richtigen Handling und genügend Verständnis wird er sicherlich schnell wieder mutig werden und sein Leben in vollen Zügen genießen können.

Im Refugio zeigt sich Boston als sehr verträglich, gerne kann er also auch zu bereits vorhandenen Hunden ziehen.

Fehlt Ihnen noch ein handlicher Gute-Laune-Hund in Ihrem Leben? Dann wäre Boston vielleicht genau der richtige Hund für Sie. ♥
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube