» Zuhause gesucht


Brown

RasseMischling
Altergeb. ca. 07/2021
GeschlechtRüde
Kastriertnein (altersbedingt)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

GrößeEndgröße ca. 50-55 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinMarion Schwarzenberg
E-Mailm.schwarzenberg(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0172 / 64 65 286

Update 30.12.2021

Brown ist ein intelligenter Bursche, inzwischen ca. sechs Monate alt. Er zeigt sich wie alle jungen Hunde neugierig, freundlich und verschmust.

Wir vermuten, dass in diesem kleinen Kerl das Herz eines Podencos und Galgos schlägt. Zwei wunderbare Hunderassen. Man muss jedoch wissen, dass hier der Jagdtrieb mehr oder weniger stark ausgeprägt sein kann.

Im Refugio zeigt Brown, welch fröhliche Energie in ihm steckt. Mit diesem Schatz wird man einen tollen Wegbegleiter bekommen, der abwechslungsreiche Spaziergänge lieben wird. Suchspiele nach Leckerchen und auch Fährtensuche werden ihm sicherlich großen Spaß bereiten. Seinen Bewegungsdrang sollte er außerdem in einem gesicherten Garten oder Auslauf ausleben dürfen.

Wir wünschen uns für Brown ein liebevolles Zuhause mit Zeit und Geduld für einen Junghund. Dem Refugioalltag möchte Brown endlich Lebewohl sagen. Dieser kleine Bursche wünscht sich mit seiner zukünftigen Familie die Welt zu entdecken, mit seinen Menschen auf der Couch zu kuscheln und mit anderen Hundekumpels zu toben.

Wer lässt 2022 Browns Traum von einer eigenen Familie wahr werden?

-------------------------------------------------

Andújar, den 10.10.2021

Der kleine Brown ist erst drei Monate jung und hat schon sein Zuhause verloren. Er wurde in der Perrera in Jáen abgegeben und hatte Glück, dass wir ihn direkt übernehmen konnten, sodass e dort nicht allzu lange leben musste.

Der kleine Podenco- oder Galgo-Mischling ist ein entzückendes Hundekind. Er liebt es zu spielen, zu toben und die Welt zu entdecken. In den ersten Tagen bei uns stand Brown kaum einmal still, so viel Energie hatte sich in ihm angesammelt, die er nicht hatte herauslaufen können. Inzwischen ist er etwas ruhiger geworden und ist normal aktiv, so wie alle anderen Welpen auch.

Gegenüber den erwachsenen Hunden verhält Brown sich vorbildlich und auch uns Menschen mag er gerne. Das Schmusen hat Brown sogleich für sich entdeckt – cleveres Kerlchen. ;-)

Wir suchen für diesen hübschen Rüden Menschen, die zum einen die Erziehung eines jungen Hundes nicht scheuen und die zum anderen kein Problem damit haben, einen Hund zu adoptieren, der vermutlich nie ableinbar sein wird. Brown ist ein echtes "Überraschungsei", doch seine jagdlichen Wurzeln kann er nicht verleugnen.

Wenn Sie sich der Herausforderung Tierschutzjunghund gewachsen fühlen und Brown ein Zuhause schenken möchten oder Sie weitere Fragen haben sollten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube