» Zuhause gesucht


Pepón

RasseMischling
Altergeb. ca. 05/2020
GeschlechtRüde
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 57 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinAnna Malek
E-Maila.malek(at)vergessene-pfoten.de
Telefon0151 / 68 40 33 03

Andújar, den 25.11.2021

Die Geschwister Siri und Pepón wurden von unserer spanischen Kollegin Nadia auf der Straße gefunden. Ihr Besitzer hatte vermutlich keine Lust mehr auf die beiden Hunde. Warum können wir bei diesen beiden Traumhunden nicht verstehen, doch für Siri und Pepón ist dieses Schicksal vermutlich ein großes Glück. Schließlich haben die beiden nun die Chance auf ein wunderbares neues Zuhause.

Pepón brauchte einige Tage, um sich an das Refugio zu gewöhnen. Er hatte zunächst Angst vor unseren spanischen Kollegen, doch inzwischen ist er ein aufgeschlossener Hund geworden. Als einige unserer deutschen Teammitglieder vor kurzem das Refugio besuchten, zeigte er sich von Beginn an neugierig, freundlich und verschmust.

Mit den anderen Hunden versteht Pepón sich bei uns sehr gut und am liebsten verbringt er die Zeit im Auslauf mit seinem neuen besten Freund, dem Galgo Ulises.

Vermutlich wird Pepón in seinem neuen Zuhause etwas Zeit brauchen, um sich an all die neuen Eindrücke zu gewöhnen, doch dann wird er nicht nur ein bildhübscher, sondern vor allem ein unheimlich toller Lebensbegleiter sein.

Hat Pepón mit seinem Blick auch Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin!

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube