» Zuhause gesucht


Chicho

RasseMischling
Altergeb. ca. 12/2018
GeschlechtRüde
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 60 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinSaskia Rogge
E-Mails.rogge(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 29.12.2021

Dieser stattliche Rüde mit den freundlichen Augen ist unser toller Chicho. Als seine Vermittlerin ihn im November im Refugio besuchte, lernte sie schnell seine Kuschelbärqualitäten kennen, denn Chicho wollte nur eines: gekrault werden, schmusen und die menschliche Nähe spüren.

Man darf sich nicht täuschen lassen von Chichos Größe und seiner dunklen Fellfarbe – im Herzen ist er ein Schoßhund, der sich nach Liebe und Zuneigung sehnt.

Chicho wurde von seinem Vorbesitzer in der alten Perrera abgegeben – warum wissen wir nicht. Ein Grund könnten seine beiden Erkrankungen sein, die Leishmaniose und die Dirofilariose. Da eine Medikamentenvergabe in der Perrera nicht möglich ist, wurde das spanische Team gefragt, ob Chicho nicht ins Refugio ziehen könnte, und Marga sagte natürlich sofort zu.

Die Medikamente verträgt Chicho zum Glück gut und so können wir uns auf die Suche nach einem schönen Zuhause für unseren Kuschelbären machen.

Über seine Verträglichkeit mit Artgenossen können wir aktuell noch keine Aussagen treffen, da Chicho aufgrund der Filarienbehandlung Ruhe brauchte und allein lebte. Zuvor hatte er einer Hündin gegenüber, mit der wir ihn vergesellschaften wollten, das Futter verteidigt. Wir können uns dennoch gut vorstellen, dass ein Zusammenleben mit einer Hündin generell möglich ist, es wird demnächst ein neuer Vergesellschaftungsversuch mit einer anderen Hündin unternommen werden. Oft brauchen neue Hunde bei uns ein paar Tage Zeit um zu verstehen, dass das Futter nicht mehr knapp ist.

Sind Sie auf der Suche nach einem stattlichen Hund wie Chicho, der ausgiebige Streicheleinheiten liebt?

Bei Fragen zu Chicho oder konkretem Adoptionsinteresse kontaktieren Sie gerne Chichos Vermittlerin!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube