» Zuhause gesucht


Iris

RassePodenco
Altergeb. ca. 01/2020
GeschlechtHündin
Kastriertja (bei Ausreise)
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar

Größeca. 46 cm
Listenhundnein
Katzenverträglichunbekannt

VermittlungsgebietBundesweit
Schutzgebühr270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
VermittlerinThekla Held
E-Mailt.held(at)vergessene-pfoten.de
TelefonBitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 14.01.2022

In Iris‘ hübschen braunen Augen kann man die Skepsis noch sehen, die sie fremden Menschen gegenüber hat. Verübeln kann man ihr dies nicht, hat sie doch leider bereits die Erfahrung machen müssen, ausgesetzt und im Stich gelassen zu werden. Dementsprechend war es auch nicht ganz leicht sie zu sichern, es gelang zum Glück schlussendlich doch und Iris konnte ins Refugio gebracht werden.

Iris hat inzwischen deutlich mehr Vertrauen zu unseren spanischen Kollegen und lässt sich auch anfassen. In einem eigenen Zuhause wird Iris bestimmt noch schneller auftauen. Dennoch ist es uns wichtig, für sie besonders verständnisvolle Menschen zu finden, die Iris gut dabei unterstützen können, ihre anfängliche Scheu zu verlieren.

Iris genießt die Zeit im Auslauf, zeigt sich bisher aber als vergleichsweise eher ruhige Podenca und die Spanier schwärmen von ihrem tollen Charakter. Mit Rüden und Hündinnen versteht die hübsche Hündin sich bei uns gleichermaßen gut.

Wir wünschen uns für Iris ein Zuhause bei Podencofreunden, die die Rasseeigenschaften dieser Hunde schätzen und ihr ein abwechslungsreiches und artgerechtes Leben bieten.

Sollten Sie Fragen oder Interesse an Iris haben, melden Sie sich gerne bei uns!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube