Gästebuch

Liebe Freunde der Vergessenen Pfoten,

hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihren „Pfotenabdruck“!

 

Eintrag hinzufügen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie mit einem Gästebucheintrag zustimmen.


*

 

905 Einträge in “Pfotenabdrücke

  1. Udo Inden am :

    Hallo meine Fans, ich bin es ADRI, hach jetzt habe ich schon seit 2 Wochen eine Familie, und es kommt mir vor, es war schon immer so. Im Moment sind wir viel draußen im Garten, es scheint ja so schön die Sonne und die Terrassentür steht immer auf,da ich schon sehr gut gehorche (ist ja wohl klar), kann ich rein und raus wie ich möchte (obwohl ich glaube ich werde immer heimlich beobachtet ).Das Leben hier ist auf jeden Fall toll und meine Familie hat für alles Verständnis von mir, ich zwar nicht immer für sie, besonders wenn sie morgens um 6 noch nicht aufstehen wollen, aber keine Sorge,mir fällt da immer etwas ein, erst knutsche ich beide ab, wenn das nichts nützt fange ich an Regale aus zu räumen, glaubt mir irgendjemand steht dann auf um nach mir zu schauen …. und gewonnen. Böse ist mir aber niemand, ich bin ja noch klein (hi,hi ) noch kein Jahr alt. Ich lerne ganz viel und das finden meine Hundeeltern gaaaanz super, es braucht schon niemand mehr den Esstisch vor mir zu verteidigen, ich kriege ja auch genug zu fressen, gestern zum ersten Mal in meinem Leben ein getrocknetes Rinderohr, das war so lecker und ich musste auch nicht teilen. So jetzt wisst ihr mal wieder alles von mir, das nächste Mal melde ich mich von der Nordsee, da fahre ich nämlich hin in Urlaub. Dicken Hundekuss ADRI und Anhang

  2. Saskia am :

    Lieber Adri – wir freuen uns so sehr, von dir zu hören! Ich, der kleine große Karl (vorher Mango) habe mich auf der Ausreisliste ganz, ganz knapp vor dich geschlichen. Du hast meinen neuen Menschen so gut gefallen, ganz viele Fotos haben die beiden von dir gemacht, als sie uns alle in Andujar besucht haben! Umso grösser war die Freude, dass auch du kurz nach mir in deine eigene Familie reisen durftest. Jetzt kommen die schönen Seiten des Lebens, auch wenn so eine Eingewöhnung schon mal ganz schön anstrengend für Mensch und Hund sein kann, es lohnt sich sehr. Viele Grüße von Karl mit Saskia & Denis und Lana

  3. Udo Inden am :

    Hallo an meine lieben Menschen im Refugio, meine Hundekumpels und das Pfotenteam ,ach einfach an alle die mich kennen und lieb haben. ICH HABE EIN ZUHAUSE! Gestern bin ich hier eingezogen und ich muss sagen, es geht mir super gut, im Moment gammele ich mit meiner Familie auf dem kuscheligen Sofa rum. Ich hab allerdiñgs auch schon ganz schön viel erlebt. Ich war heute schon 2 mal spazieren, hab lecker gefuttert und hier in meinem Zuhause passieren auch schon mal merkwürdige Dinge,aber Jero hat mir ja immer gesagt ich muss noch viel lernen, da fange ich jetzt mit an. Angst habe ich vor fast garnichts sagt meine Familie, ich bin sehr sehr neugierg, ein bischen vorsichtig, aber meine Zweibeiner sind immer bei mir, dann geht alles.Im Garten hab ich schon im Schnee getobt, falls ihr alle wisst was Schnee ist, ich weiß es jetzt. Tja ich glaub das wars fürs erste, meine Familie will auch noch zu Wort kommen und ich höre natürlich, vor allem wenn es getrocknete Entenstreifen gibt,hmm.
    So wir sind jetzt auch mal dran. Wir haben unseren Traumhund ADRI. Wir sagen allen, die dies möglich gemacht haben von ganzem Herzen DANKE. Den lieben Menschen im Refugio, allen vom Pfotenteam und nicht zu vegessen Laura und ihrem Freund, die unsere zauberhaften Wesen sicher zu uns gebracht. Es ist so schön wieder einen Schmutzfuss bei uns zu haben. Wir werden regelmäßig Bericht erstatten und Fotos schicken. Liebe Grüße S + U mit Adri

  4. Martin Block am :

    Hola von Yira und Miko
    Hallo ihr lieben, seit mittlerweile 5 Tagen ist der kleine Niko nun bei uns in Bielefeld. Der Kleine taut immer mehr auf und spielt auch gerne mit Dura und tobt auch gerne mit ihr im Garten. Für Dura beginnt am Samstag der Ernst des Lebens: Sie hat ihren ersten Tag in der Hundeschule, wo wir gemeinsam rausfinden werden was sie denn am liebsten als Sport machen möchte. Miko kommt natürlich mit und schaut sich das schon mal an ☺. Die beiden vertragen sich schon ziemlich gut und teilen sich Futter und Leckerchen ohne grosses Gemurre. Demnächst mehr von beiden…. und sobald wir das raushaben wie es geht auch gerne Fotos und Videos …. bis dennle

    Die Bielefelder

  5. Steffi Müller am :

    Hallo lieber Morgan,
    wir bin sehr glücklich, dass du endlich in Deutschland angekommen bist, haben wir doch alle Pfoten gedrückt. Uns ist bei deinen Zeilen das Herz aufgegangen. Wissen wir doch, wie du dich fühlst! Alles kommt so, wie es kommen soll!! Der Grundstein ist gelegt.
    Wir wünschen dir von Herzen alles Liebe, Gesundheit und deine eigene Familie. Obwohl es dir jetzt schon super geht.

    deine ehemaligen Andujaner
    Theodor,Chica,Cori und Charly


Bitte hilf mir!

Zipi benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube