» Regenbogen

Canela

† 17.05.2018

Der Himmel hat einen neuen Stern. Unser Ömchen Canela hat sich heute Mittag auf ihre letzte Reise gemacht. Umringt von ihren Pflegeeltern und ihren Hundefreunden hat sie auf dem großen Sonnenkissen auf der Terasse ihres Zuhauses die Augen für immer geschlossen.

Trotz vieler gesundheitlicher Probleme hat Canela 4,5 Jahre die Fürsorge und Liebe in ihrer Pflegefamilie genießen dürfen. Doch nun war der Körper müde und von den Krankheiten geschwächt. Der letzte Liebesbeweis ihrer Pflegeeltern war, sie gehen zu lassen.

Nun bist Du frei, liebes Ömchen, und tollst bestimmt schon über die grünen Wiesen im Regenbogenland. Du wirst immer einen Platz in unseren Herzen behalten.

Unser ganz besonderer Dank geht an Canelas liebe Pflegefamilie, die Canela so liebevoll betreut hat.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Abschied

Erlöst von Schmerz und schlimmer Qual,
Geh ich erleichtert nun ins Licht.

Ermöglicht nur durch Eure schwere Wahl,
und Euren bitteren Verzicht.

Es geht mir wieder richtig gut,
so wie schon tagelang nicht mehr,

Fasst bitte wieder neuen Mut,
und lasst mein Körbchen nicht zu lange leer.

Ich geh nur vor, an einen schönen Ort,
wo bunte Regenbögen stehen.

Ich freu mich schon und warte dort,
bis wir uns alle wiedersehn....

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube