» Regenbogen

Mark

† 21.01.2017

Oh, Mark, fast drei Monate lang durftest Du bei unserer Doris erfahren, was es heißt, geborgen zu sein und geliebt zu werden. Weil Du krank warst kamst Du nach Deutschland, denn Du solltest nicht alleine im kalten spanischen Winter sterben. Du hast in diesen letzten Wochen so viel Liebe erfahren wie vermutlich noch nie in Deinem Leben. Mark, wir konnten Dich nicht retten, doch wir konnten Dir eine wunderbare letzte Zeit schenken.

Wir werden Dich niemals vergessen,
Dein Team der Vergessenen Pfoten


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Marks Pflegefrauchen schreibt:

Leider konnte unser Mark nur 83 Tage sein neues Zuhause genießen. Seine Krankheiten hatten seinen armen Körper schon so geschwächt, dass auch die sehr gute tierärztliche Versorgung ihn nicht mehr retten konnte. Zumindest durfte er erfahren, wie es ist, einen warmen, kuscheligen Platz im Haus zu haben, viele Streicheleinheiten zu erhalten und eine fast durchgänginge „Bedienung“ zu haben.

Wir mussten Mark leider am 21. Januar 2017 erlösen, er schlief friedlich in unseren Armen ein. Trotz der kurzen Zeit in Deutschland hat sich Mark tief in unser Herz geschlichen und wir vermissen ihn sehr. Vor allem hätten wir uns gerne eine längere und beschwerdefreie Zeit gegönnt und gewünscht.

Wir sind dankbar, dass wir Mark in unsere Familie aufnehmen, ihn betreuen und begleiten durften. Run free, geliebter Mark!

...Und noch etwas, das Mark uns mitgegeben hat: Ein Hund im Refugio verhält sich dort ggf. anders, als wenn er dann endlich in seinem Zuhause angekommen ist. Genau so war es bei Mark: Im Refugio war er sehr dominant, in seiner Familie hat er sich wie selbstverständlich integriert und angepasst. Mark war ein sehr lustiger, verspielter, fröhlicher und vor allem willensstarker Hund… kurzum: ein Juwel!

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube