Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
15. Juli 2024
Impressum | Datenschutz

» Regenbogen


Bruce

† 29.05.2023

Unser großer Bruce lebt nicht mehr. 2020 kam er fast zehnjährig und mit minimalen Vermittlungschancen in unser Refugio. Würde Bruce seine letzte Lebenszeit bei uns im Tierheim verbringen müssen? - Doch nicht einmal ein halbes Jahr später wurde der große Rüde adoptiert, von einer deutschen Auswandererfamilie, die Bruce seinen letzten Wunsch erfüllen wurde.

Aus den befürchteten wenigen Wochen wurden dann fast drei Jahre, in denen Bruce grenzenlos geliebt und allerbest umsorgt wurde. Was für ein traumhaftes Leben hatte er genießen dürfen!

Doch mit jedem Jahr, das verging, wurde der Körper des alten Rüden schwächer und das Aufstehen fiel ihm zusehends schwerer. Nun musste Bruce erlöst werden.

Wir hoffen, er springt im Himmel wieder unbeschwert herum. Mach es gut, Bruce, Du fehlst uns. ♥


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Bruces Familie schreibt zum Abschied:

"Als Bruce zu uns kam, wirkte er so müde von seinem vorherigen Leben, dass wir dachten, auch wenn es nur noch vier Wochen sein sollten, so sollten die so schön wie möglich sein. Das war vor drei Jahren. Bruce blühte auf und ward fortan Bruci-Baby genannt, warum auch immer.

Er schlief gefühlt wochenlang und fing dann an, seinen Job zu machen. Wie froh waren wir, als wir zum ersten Mal seine raue, laute Stimme hörten. Und die hörten wir dann oft, weil er stolz und leidenschaftlich seinen Job machte. Die Knochen waren schon nicht mehr wirklich gut als er kam, aber er war auch schon 9,5 Jahre alt - was bei einem so großen und schweren Hund schon alt ist.

Er bekam alle nötige Unterstützung, aber irgendwann wurde das Alter unbarmherzig. Erst wurde der Bewegungsradius kleiner, dann das Aufstehen beschwerlicher, irgendwann auch das Gehen, bis zu dem Wochenende, als er selbst mit Hilfe kaum noch aufstehen mochte.

Es war deutlich, dass die Zeit für den letzten Liebesbeweis für Bruci-Baby gekommen war."