» Regenbogen


Canela

† 10.04.2021

Nur etwas mehr als ein halbes Jahr lang durfte unsere Canela ihr neues Leben in Deutschland genießen. Ein inoperabler Gehirntumor ließ ihrer Familie keine andere Wahl, als die kleine Chihuahuahündin erlösen zu lassen.

Wir sind unheimlich traurig, dass Canela die Liebe ihrer Familie nicht länger erfahren durfte, waren doch ihre ersten acht Lebensjahre in Spanien nicht so schön, wie wir es uns für einen Hund wünschen. Wir sind uns sicher, dass Canela in der kurzen Zeit bei ihrer neuen Familie die Liebe, Geborgenheit und Zuwendung aufgesogen hat wie ein Schwamm und all das nachgeholt hat, was ihr zuvor nicht vergönnt war.

Wir sind in unseren Gedanken in dieser schweren Zeit bei Canelas Familie. ♥


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Freunde, wenn der Geist geschieden,
So weint mir keine Träne nach,
Denn wo ich weile, da ist Frieden,
Dort leuchtet mir ein ewiger Tag.

(Annette von Droste-Hülshoff)

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube