Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
28. September 2022
Impressum | Datenschutz

» Regenbogen


Casper

† 02.08.2022

2008 zog der damals etwa einjährige Casper von der Finca Lucendum zu seiner neuen Familie nach Deutschland. 14 lange Jahre war er an der Seite seines Frauchens und stand ihr in manch schwerer Stunde stets treu und voller Liebe bei.

Nun hat dieser wunderbare kleine Hund seine letzte Reise angetreten und ist seinem Herrchen und seiner Hundefreundin Josy in den Himmel gefolgt. Wir glauben fest daran, dass es irgendwann ein Wiedersehen zwischen Euch allen geben wird...

Leb wohl, Casper, es war uns eine Ehre, Dich gekannt zu haben.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Caspers Frauchen schreibt zum Abschied:

"Am 2.8.2022 ist dieser wundervolle immer fröhliche und freundliche Hund, mit fast 16 ohne langes Leid von uns gegangen. Er war immer gesund, am Ende war's einfach das Alter. Er hatte ein tolles langes Leben und wir einen Goldschatz von Hund.

Die Trauer ist groß, aber mehr als fast 15 wundervolle Jahre darf man nicht verlangen."