» Regenbogen

Sita

† 18.05.2020

2008 wurde Sita von ihrem Frauchen auf unserer Homepage entdeckt und adoptiert. Fast zwölf wunderschöne gemeinsame Jahre durften die beiden miteinander verbringen.

Doch vor einem Jahr dann wurde bei Sita Knochenkrebs diagnostiziert. Trotz aller schlechten Prognosen hatte sie noch ein schönes letztes schmerzfreies Jahr und hat jeden Augenblick davon mit ihrem Frauchen genossen.

Zuletzt jedoch ging es rapide bergab und Sita signalisierte ihrem Frauchen, dass die Zeit des Abschieds gekommen war...

Es gibt keine Worte, um den Verlust eines geliebten Hundes zu beschreiben oder zu erleichtern. Wir denken alle an Sita und ihr Frauchen und wünschen ihr viel Kraft in dieser unfassbar schweren Zeit.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Der Tod ist das Tor zum Licht
am Ende eines mühsam
gewordenen Lebens.

(Franz von Assisi)

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube