» Regenbogen


Abuelo



Kleiner Abuelo, wir werden dich niemals vergessen und sind
unendlich froh, dass du wenigstens in Liebe sterben durftest.
Wir danken deiner Familie, dass sie dir noch anderthalb schöne Jahre
schenkten und sind traurig mit ihnen verbunden.

Dein Team der Vergessenen Pfoten

***************************************

Wie soll man dem Tod begegnen,
wenn er vor der Türe steht?
Soll man hoffen, soll man beten,
flehen, das er weitergeht?
Ja! Er soll nur weitergehen -
denkt man und vergisst dabei,
dass nur der Tod kann es verstehen,
wenn einer sagt: Ich bin soweit.
Ist es auch schwer, ihn geh'n zu lassen,
den Liebling, der so nah uns stand,
wollen wir uns doch in Schweigen fassen:
Gott nahm ihn still an seine Hand.

   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube