» Regenbogen


Pichon (jetzt Sammy)

† 23.07.2021

13 Jahre durfte Sammy bei seiner geliebten Familie verbringen. In seiner damaligen Vermittlungsanzeige lockte er seine Menschen mit "Liebe, Liebe, Liebe" und genau die schenkte er seinen Menschen sein Leben lang.

Es ist schwer, einen Freund nach so vielen glücklichen gemeinsamen Jahren gehen zu lassen, doch Sammys Zeit war gekommen... Wir sind sehr traurig über seinen Tod und doch lächeln wir, wenn wir an ihn denken, weil er ein wunderbarer kleiner Hund war, der glücklicherweise nach einem schlechten Start ins Leben all die Liebe erhalten hat, die er so verdient hat. ♥

Run free, kleiner Sammy.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Sammys Familie schreibt:

"Unser Familienmitglied Sammy, 13 Jahre durften wir mit ihm verbringen. Seine zwei Mit-Fellnasen vermissen ihn sehr, so wie wir auch. Spiel schön im Regenbogenland mit Deinen vorausgegangen Freunden."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Es ist eine Ferne,
Die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne,
Die sein wird, zu der wir gehen.

(Johann Wolfgang von Goethe)
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube