» Regenbogen

Merkur (jetzt Yoshi)

† 13.03.2020

Yoshi wurde das große Glück zuteil, ein wunderbares Leben führen zu dürfen, nachdem er als Welpe gemeinsam mit seinen Geschwistern in Spanien auf einer Müllkippe entsorgt worden war. Glücklicherweise wurden die Kleinen gefunden und konnten bald in bessere Leben nach Deutschland fliegen.

Wir sind sehr froh darüber, dass Yoshi nach diesem schweren Start ein rundum glückliches Leben geführt hat und von seiner Familie sehr geliebt wurde. Es könnte kein größeres Geschenk für einen Hund geben. ♥

Das gesamte Team der Vergessenen Pfoten denkt in dieser schweren Zeit an Yoshis Menschen und sagt Danke für all die Zuneigung und Wärme, die sie dem kleinen Kerl geschenkt haben.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Yoshis Familie schreibt:

"Nach zwölf wundervollen Jahren mussten wir dich viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Du warst für uns mehr als ein Sechser im Lotto, du hast unser Leben so sehr bereichert. Wir vermissen dich unendlich, aber du lebst für immer in unseren Herzen.

Deine Familie"

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube