» Regenbogen

Melina

† 07.02.2021

Melina lebt nicht mehr. Fast vierzehn Jahre alt ist sie geworden und zwölf davon durfte sie bei ihrer geliebten Familie in Deutschland verbringen. Melinas Frauchen sagte uns, ihre Hündin war die tollste und treuste Seele, die man sich vorstellen kann, ein wundervoller Hund, die perfekte Lebensbegleiterin.

Melina, Du wirst schmerzlich vermisst. Wir werden Dich nicht vergessen.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Melinas Frauchen schreibt:

"Meine Melina..
sie kam zu mir als verängstigte Seele mit riesen Herz.
Von dem Tag Ihrer Ankunft aus Andujar nach Deutschland an ist sie mir nicht von der Seite gewichen.

Sie hat all ihr Vertrauen und ihre Liebe in mich gelegt und mit der Zeit ist sie mehr und mehr aufgeblüht.

Melina war durch und durch freundlich, hat sich aber nach niemand anderem umgesehen, wir waren einander die wichtigsten Vertrauten.
Als die Kinder in die Familie hinzu kamen, hat sie sich nie beschwert. Hat immer gewartet bis sie an der Reihe war, immer bescheiden, immer freundlich.

Meine langjährige Begleiterin ist nun von uns gegangen. Sie wird immer mein erstes Kind bleiben und ich werde sie nie vergessen.

Ich hoffe, es geht Dir gut da oben zwischen den Wolken, und danke für alles.."

Bitte hilf mir!

Theo benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube