» Regenbogen

Tobi

+ 23.09.2009

.......gekämpft, gehofft und doch verloren.

Heute Nacht ist der größte Stern am Himmel erloschen.

Tobi hat es nicht geschafft, er hat sich entschieden, entschieden für den Weg über die Regenbogenbrücke, aber er war der größte Kämpfer auf Erden.
Lieber Tobi, man sollte dir ein Denkmal setzen, in Spanien und auf der ganzen Welt, dort sollte deine Geschichte stehen, damit alle Menschen lesen können, wozu Menschen fähig sind.
Deine Seele und dein Körper wurden schwerst von Kindern mißhandelt und trotzdem hast du nie aufgehört den Menschen zu vertrauen. Du hast monatelang gekämpft und unendlich viele Menschen hat dein Schicksal berührt, alle haben dir den Himmel auf Erden gewünscht, du solltest endlich einmal spüren, was Liebe bedeutet.
Jetzt können wir nur noch um dich weinen und hoffen, dass du unsere Tränen spürst, damit du weißt, du wurdest geliebt.
Alle Engel dieser Welt sind bei dir, ab jetzt wirst du nie mehr alleine sein.

*Der Tag wird kommen, an dem wir Menschlichkeit gerade darin erblicken werden, niederkniend die Tiere um Verzeihung zu bitten, für alles was wir ihnen angetan haben. *(Eugen Drevermann)

Spuren im Sand.......
Ich träumte, ich wäre von dieser Welt gegangen.
Der Herr schritt neben mir -
hinter uns blieben zwei Spuren im Sand.
Weit über uns konnte ich das strahlende Himmelstor erkennen.
Ich warf einen Blick zurück, um all meine Lebensschritte ein letztes Mal zu sehen.
Auf den leichten, schönen Abschnitten meines Lebens sah ich zwei Spuren im Sand. Aber da wo der Weg steil und schwierig zu begehen war, sah ich nur eine Spur.
Ich wandte mich an den Herrn und fragte: Oh Herr, ich glaubte, Du seiest Seite an Seite mit mir durchs Leben gegangen - in guten wie in schlechten Zeiten.
Aber auf den schweren Strecken meines Weges sehe ich nur ein Spur...........
Warum ????
Da sprach der Herr: Mein Kind, ich begleitete dich dein ganzes Leben - doch in den schwersten Zeiten habe ich dich auf meinen Händen getragen.


Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube