» Regenbogen

Kimba

† 05.05.08

Kimba ist heute früh wieder weggelaufen......
In La Marina wurde er von einem Auto angefahren.
Der Fahrer fuhr einfach weiter.
Sobald wir gemerkt hatten, dass Kimba weg war,
fuhr Ralf sofort nach La Marina.
Dort fand er Kimba am Strassenrand.
Er war so schwer verletzt,
dass er über die Regenbogenbrücke gehen musste.
Wir alle hier sind so traurig.




Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
daß wir dich niemals wiedersehen.

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube