» Regenbogen

Bobby (jetzt Theo)

† 29.04.2019

Theo hatte ein schönes Leben, wenngleich er immer wieder krank gewesen ist - sogar eine OP an der Halswirbelsäule hat Theo überstanden und auch seine Herz- und Nierenprobleme hat seine Familie gut in den Griff bekommen, doch nun ging es nicht mehr...

Wir danken Theos Familie von Herzen für ihre Liebe und möchten ihr in dieser schweren Zeit unsere Kraft schicken und ihr unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

Ruhe in Frieden, kleiner Theo. ♥


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Theos Familie schreibt:

"Jeder Tag war mit Theo ein besonderes Geschenk. Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt still und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts mehr wie es war. Ganz langsam wandelt sich die Traurigkeit in dankbare Erinnerung. Dankbar dass wir die wertvollen Jahre mit dir verbringen durften. Du hast Spuren hinterlassen, die unauslöschbar sind.

Es ist schrecklich, wenn das Wesen, mit dem du die schönsten Erinnerungen teilst, selbst zu einer wird. Wir haben die Hoffnung, dass es dir gut geht, wie du jetzt bist.

Er war ein Engel, der in Liebe starb. Wir vermissen dich unendlich."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Dies sei das höchste Ziel des Erdenlebens.
Winkt einst nach Müh' und Plag' die Ruhe Dir, zu sagen: "Ja, ich lebte nicht vergebens -
und was ich schuf, das endet nicht mit mir."

Rainer Maria Rilke

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube