» Regenbogen

Wally

+ 05.01.2010

Wally hat es leider nur noch geschafft, sich dieser Welt kurz vorzustellen, aber immerhin, viele Menschen haben ihn jetzt wenigstens noch kennen lernen dürfen.
Gestern morgen fand Rebeca ihn sehr traurig und in einem schlechten Zustand im Refugio und brachte ihn sofort in die Klinik. Nachmittags ging es ihm dann ein bißchen besser und trotzdem hat er es nicht geschafft. Er verstarb heute morgen an dem sehr aggressiven Corona Virus, die Ärzte haben alles versucht, konnten ihm aber nicht mehr helfen.



¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨ `*•.¸¸.•*´¨`*•¸.•*
Das Schlimme am Tod, ist nicht die Tatsache,
dass er uns ein geliebtes Wesen nimmt,
sondern vielmehr,
dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt
¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨ `*•.¸¸.•*´¨`*•¸.•*


...unser einziger Wunsch war es, für Dich eine Familie zu finden, wir sind unendlich traurig.
Dein Team der Vergessenen-Pfoten

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube