» Regenbogen

Moritz (jetzt Filou)

† 18.08.2017

Und dann geht es manchmal so schnell. Von einem Tag auf den anderen verstarb der kleine Filou, ganz ohne Vorwarnung. Vielleicht war es die Traurigkeit, die ihn nach dem Tod seiner besten Hundefreundin nicht mehr losgelassen hatte, vielleicht etwas anderes, wir wissen es nicht. Filou durfte zehn behütete Jahre in seiner Familie verbringen und es hat ihm an nichts gefehlt. Es blieb ihm erspart, lange Monate oder Jahre auf der Straße oder im Refugio verbringen zu müssen - Filou durfte ein Leben leben, wie es jeder Hund auf der Welt verdient.

Wir danken seiner Familie von Herzen für ihre Liebe und wünschen ihr viel Kraft in dieser schweren Zeit.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Ohne dich.
Zwei Worte so leicht zu sagen,
Und doch so endlos schwer zu ertragen.

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube