» Zuhause gefunden Detailansicht


Molly

RasseMischling
Altergeb. ca. 04/2014
GeschlechtHündin
HerkunftSpanien /Andujar
AufenthaltsortSpanien /Andujar
GrößeEndgröße ca. 35-40cm

Andújar, 09.09.2015

Viele Monate lebt Molly nun schon in einer Pflegestelle in Spanien – bei der lieben Tierschützerin Rosa. In all dieser Zeit war nicht die richtige und ernsthafte Anfrage dabei. Inzwischen kann Rosa sich ein Leben ohne Molly nicht mehr vorstellen, zu groß sind die Liebe und Bindung. Das ist Schicksal, es sollte so sein...

Molly, wir können gar nicht sagen, wie sehr wir uns freuen, Du warst immer ein besonderes Herzchen und nun bekommst Du auch Dein besonderes und endgültiges Zuhause. Liebe Rosa, wir danken Dir sehr, dass Du Dich so um Molly gekümmert hast und es nun auch weiterhin tun wirst. Ein schöneres Happy End kann es nicht geben! Alles Liebe und Gute, ein schönes gemeinsames Leben. Ende gut - alles gut!
Update 22.04.2015

Molly ist eine ganz bezaubernde, kleine, zarte und zuckersüße Hündin. Sie lebt bei Rosa in einer Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen und ist mit allen verträglich.

Sie ist es bereits gewohnt, an der Leine zu laufen und kennt es vor Ort spazieren zu gehen. Sie ist altersmäßig verspielt und verschmust.

Mollys Vermittlerin konnte sie am Wochenende im Refugio kennenlernen, dort zeigte sie sich etwas zurückhaltend, sicher, da dort sooo viele andere Hunde sind und sie vielleicht damit ein wenig überfordert war.

Eventuell wird sie über mehr oder weniger Jagdtrieb verfügen, das konnte die Pflegestelle aber noch nicht ganz genau beurteilen, da sie noch nicht im Wald oder auf dem Feld spazieren waren.

Wer Molly bekommt, der hat wirklich das größte Glück. Wer möchte der charmanten Molly ein Zuhause geben?

-----------------------------------------------------------------------

Andujar, 05.10.2014

Eine Portion Gute-Laune-Hund gesucht? Man nehme 4 Kilogramm Hund, eine handvoll Monate, etwas mehr als 30 cm, ein süßes Knutschkugelgesichtchen dazu und fertig ist die MOLLY!

Gefunden wurde die kleine Hündin auf den Straßen Marmolejos, wahrscheinlich ausgesetzt, weil sie mehr Aufmerksamkeit fordert als ein Stofftier. Eine liebe Frau, die öfter Pflegehunde für uns in Spanien betreut, nahm Molly kurzerhand mit und rettete ihr damit vermutlich das Leben!

Klein Molly revanchiert sich für diese Rettung nun Tag für Tag und spielt mit ihrem Pflegefrauchen, bis ihr die Äuglein zufallen und sie in ihrem Körbchen einschlummert. Molly versteht sich bestens mit allen anderen Hunden, ist ganz verliebt in ihre Menschen und manchmal hat man gar das Gefühl, sie würde einen anlachen vor lauter Glück.

Molly sucht nun eine lebensfrohe Familie, gerne mit hundeverständigen Kindern, in der sie auf Abenteuerreise mit ihren Menschen gehen kann. Denn eines ist sicher: Für „ihre“ Menschen würde Molly alles geben und sie verdient eine liebe Familie, die dasselbe für sie tut.



05/2015






02/2015





   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube