» Zuhause gefunden Detailansicht

Macgiver

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. 10/2014
  Rüde
  Ja
  ca. 42 cm

  Spanien
  


Happy End 14.08.2016

Unser hübscher Macgiver hat es nun auch geschafft und ein neues tolles Zuhause in Dresden gefunden. Sehnsüchtig wurde er von seiner Familie und seiner Hundefreundin erwartet.

Wir freuen uns sehr, dass Macgiver nun sein Körbchen gefunden hat und ein umsorgtes Hundeleben führen kann.


Andújar, 13.10.2015

Macgiver lebte einige Monate lang bei einem Drogenabhängigen, der sich jedoch vor kurzem dazu entschloss, sich Hilfe in einer Entzugsklinik zu holen und ankündigte, seinen Hund auszusetzen, da er ihn nicht mehr behalten wolle. Dies konnte glücklicherweise verhindert werden und so führte Macgivers Weg ins Refugio und damit in ein Leben in Sicherheit mit der Aussicht auf eine liebevolle Familie in Deutschland.

Der bildhübsche Mischlingsrüde ist erst ein knappes Jahr alt und alterstypisch verspielt und agil. Wenn es nach ihm ginge, könnten die Helfer im Refugio den ganzen Tag lang mit ihm spielen und ihn betüddeln. Wir haben ihm aber schon erklärt, dass dazu seine eigene Familie zuständig ist. ;-)

Macgivers neues Herrchen oder Frauchen sollte viel Freude daran haben, einem jungen Hund das Hunde-Einmaleins beizubringen und ihn sowohl körperlich als auch geistig zu fordern. Nasenarbeit wäre beispielsweise eine sehr artgerechte und auslastende Beschäftigung für den fröhlichen Mischling. Wenn nach getaner „Arbeit“ dann noch Zeit für ausgiebiges gemeinsames Schmusen ist, wird Macgiver sicherlich der glücklichste Hund der Welt sein!

Gerne teilt Macgiver sein zukünftiges Zuhause mit anderen Hunden, solange das Sofa groß genug für alle ist. Wenn Sie noch etwas Platz auf der Couch haben und diesem tollen Hund ein Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an Macgivers Vermittlerin.


11/2015



Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube