» Zuhause gefunden Detailansicht

Frozen

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. Mitte 11/2015
  Hündin
  Nein
  Endgröße ca. 45 cm

  Spanien / Andújar
  


28.03.2016

Grund zur Freude gibt es heute auch für Frozen. Sie darf bei ihrer neuen Familie einziehen und die hat sich riesig auf sie gefreut. Waldaschaff ist nun ihre Heimat, die nächsten Wochen werden bestimmt aufregend, viel Neues gilt es zu entdecken. Ab sofort genießt Frozen Rundumbetreuung und wird in der Hundeschule alles Wichtige lernen und neue Freunde finden. Süße Frozen, Dein Start ins Leben war sehr traurig - aber ab jetzt soll nur noch das Glück an Deiner Seite sein. Wir wünschen Dir ein schönes Leben im Kreise Deiner Familie, alles Liebe und Gute - und schreib uns mal :))

Ein ganz besonders herzliches Dankeschön geht an Noelia in Spanien, die Frozen aufgenommen und bis heute liebevoll betreut hat.


Andújar, 22.01.2016

Wäre es nach Frozens „Besitzerin“ gegangen, würde die kleine Maus heute nicht mehr leben. Frozen sollte zusammen mit ihren acht Geschwisterchen im Alter von nur 14 Tagen sterben, weil ihre Besitzerin nicht auf ihre läufige Hündin Acht gegeben hatte. Vielleicht waren ihr auch die Kosten für die Kastration zu hoch.

Glücklicherweise beobachtete jemand die Frau bei ihrem Versuch, die Welpen zu töten, rief die Polizei und die Beamten fuhren sofort mit den neun Welpen in die Tierklinik. Für fünf der Kleinen kam jedoch jede Hilfe zu spät… :-(

Drei der vier überlebenden Welpen konnten bereits in Sevilla und Andújar adoptiert werden, nur Frozen wartet bei unserer lieben Noelia noch auf ihr großes Glück. Praktischerweise leben bei Noelia einige Katzen, sodass die kleine Frozen bereits an das Leben mit Katzen gewöhnt ist. In ihrem neuen Zuhause dürfen also gerne auch Samtpfoten leben. :-)

Die kleine Mischlingshündin ist nun etwa drei Monate alt und wird vermutlich einmal ca. 45 cm groß. In diesem Alter lässt sich das jedoch noch nicht so genau abschätzen, vielleicht werden es also auch fünf cm mehr oder weniger, aber was macht das schon?

Frozen hatte keinen leichten Start ins Leben. Sie entging nur knapp dem Tod und muss seitdem ohne ihre Mama aufwachsen. Zwar wird die Kleine umsorgt und hat mit Noelias Hunden und Katzen jede Menge Spielkameraden um sich herum, dennoch sehnt sie sich nach einem endgültigen eigenen Zuhause.

Es ist uns wichtig, dass Frozens neue Familie sie nicht nur adoptieren möchte, weil sie so ein niedliches Plüschgesicht hat. Ein Welpe bedeutet viel Arbeit und eine große Verantwortung. Die kleine Hundedame wird viel Aufmerksamkeit und Geduld benötigen, sie muss noch das komplette Hunde-ABC lernen und möchte das Vertrauen, das sie inzwischen wieder in Menschen setzen kann, nie wieder verlieren.

Möchten Sie Frozen versprechen, sie ihr Leben lang zu begleiten, auch wenn sie eines Tages alt und langsam und vielleicht krank wird? Dann melden Sie sich bei uns und Herzensbrecherin Frozen kann vielleicht schon bald in Ihren Armen liegen! ♥

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube