» Zuhause gefunden Detailansicht


Nanuk

RasseMischling
Altergeb. ca. Mitte 05/2016
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 45-50 cm

13.01.2017

Lange brauchte unser hübsches Schlappohr Nanuk nicht im Refugio zu warten, bis ihn sein Frauchen endlich gefunden hat. Jetzt darf er nach Gescher in sein neues Zuhause reisen und dort das Leben als Einzelprinz genießen.

Es warten ein Haus mit Garten auf ihn, in dem er nach Herzenslust toben kann. Natürlich wird der Jungspund noch viel lernen müssen, aber das werden Frauchen und Nanuk als gutes Team meistern.

Lieber Nanuk, wir vom Team wünschen Dir und Deinem Frauchen eine spannende, liebevolle und tolle Zeit zusammen!

Andújar, 03.09.2016

Haaaaallo!!! Da bist du ja endlich! Wunderbar, ich warte hier nämlich schon gaaanz lange, eine halbe Ewigkeit! Bestimmt schon… Tage!

Also, am besten, Du rufst direkt meine Vermittlerin an, Ihr macht den Papierkram und ich buche mir schon einmal ein Flugticket. Du musst nämlich wissen, dass ich große Pläne habe. Da wäre einmal Deine Sammlung köstlicher Schuhe, die es zu entdecken und umzudesignen gilt. Und dann wäre da ja auch noch das kuschelige Bett, das ich in Beschlag nehmen werde, auch wenn Du vielleicht jetzt noch denkst, ich würde in meinem schönen, neuen Körbchen schlafen. Haha!

Du musst verstehen, dass ich meine Zukunft so zielstrebig in die Pfote nehme – ich wurde nämlich erst vor kurzem von meinen ersten Besitzern samt einem großen Sack Futter über den Zaun von Laura geworfen. (Laura hilft manchmal im Refugio und das wussten meine Besitzer. Da, dachten sie, könnten sie mich guten Gewissens loswerden.)

Laura brachte mich natürlich ins Refugio und dort lebe ich nun und warte sehnsüchtig auf DICH! Was in mir so drinsteckt, weiß niemand so genau – ich bin ein erstklassiger Mischling und werde so Pi mal Pfote 45 oder 50 cm groß, lassen wir uns überraschen.

Nun haben wir aber genug gequatscht, wenn Du also noch ein Platz in Deinem Bett frei und Spaß daran hast, einem schlappohrigen Abenteurer wie mir die Welt zu zeigen, dann ran an den Hörer!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube