» Zuhause gefunden Detailansicht


Kim

RasseMischling
Altergeb. ca. 03/2015
Geschlechtweiblich
HerkunftSpanien / Andújar
Aufenthaltsort
Größe

10.07.2017

Kleine Kim, keiner weiß, wie lange du auf der Straße leben musstest, bevor du gefunden wurdest und in Sicherheit kamst. Nun darfst du dich auf einen neuen Lebensabschnitt freuen und dein Abenteuer Deutschland beginnen.

In Obersimten wartet deine neue Familie auf dich und kann es kaum abwarten, dich zu begrüßen und dich in ein neues Leben zu führen.

Liebe Kim, wir wünschen dir ein tolles langes und glückliches Leben.

Dein Team der Vergessene Pfoten
Andújar, den 27.03.17

„Kim ist eine perfekte Katze“ schreiben unsere spanischen Tierschutzfreunde. Was muss man mehr wissen? ;-)

Kim wurde in einem Gewerbegebiet von einem Arbeiter gefunden und zum Tierarzt gebracht, denn sie hatte einen Kaktusstachel im Auge stecken! Was für Schmerzen sie gehabt haben muss, kann man sich lebhaft vorstellen. Glücklicherweise konnte der Stachel entfernt werden und, als unsere Marga in die Klinik kam, um einen unserer Hunde abzuholen, sah sie Kim und entschied, dass wir sie unter unsere Fittiche nehmen würden.

Kim lebt nun bei Marga mit zwei anderen Katzen und zwei Hunden zusammen und wird gesund gepflegt. Derzeit bekommt sie noch Augentropfen, aber diese wird sie wohl schon in der nächsten Woche nicht mehr benötigen.

Auch zugenommen hat Kim und sie schmust unheimlich gerne mit Marga und schnurrt dabei ganz wohlig. In den ersten Tagen war Kim skeptisch, was die Hunde in ihrem Haus betraf, doch inzwischen kommt sie gut mit ihnen aus. In Kims neuem Zuhause dürfen daher gerne katzenerfahrene Hunde sowie natürlich gerne auch andere Katzen leben.

Wir vermitteln unsere Samtpfoten gerne in Freigangshaltung oder in Wohnungshaltung mit Artgenossen und gesichertem Balkon o.Ä.
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube