» Zuhause gefunden Detailansicht

Fiona (jetzt Marly)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Mischling
  Nein

  geb. ca. 03/2019
  Hündin
  Nein
  Endgröße ca. 45 cm

  Spanien / Andújar
  


14.09.2019

Schockverliebt waren Deine Menschen, als sie Dich das erste Mal gesehen haben, Fiona. Dein Schicksal hat sie so berührt, dass die Entscheidung ganz schnell gefallen war, Dich als neues Familienmitglied begrüßen zu wollen.

Unglaublich sehnsüchtig wirst Du erwartet! Alles ist schon perfekt vorbereitet. Ein weiches Bettchen, Spielsachen und gutes Futter stehen bereit. Liebe zuckersüße Fiona, Du wirst ganz viel Liebe erfahren und so Deinen schlechten Start ins Leben ganz schnell hinter dir lassen.

Wir vom Team wünschen Dir ein spannendes, aufregendes und glückliches Leben mit Deiner Familie!


Andújar, den 25.07.2019

Hallo, Ihr Menschen in Deutschland!

Darf ich mich Euch vorstellen? Mein Name ist Fiona und ich bin etwa 4,5 Monate alt.

Ich habe eine Zeitlang in der Perrera in Linares gelebt, wo es gar nicht schön war. Das Schlimmste aber war, dass die Hunde dort nach einiger Zeit eingeschläfert werden, wenn sie keine Familie gefunden haben, könnt Ihr Euch so etwas Schreckliches vorstellen?

Zum Glück wurde ich gemeinsam mit ein paar anderen Hunden von Marga und ihrem Team gerettet und sind ins Refugio nach Andújar umgezogen, wo wir nun warten, bis wir ein Herrchen oder Frauchen in Deutschland gefunden haben. Ich hoffe wirklich, dass das nicht so lange dauert, denn ich kann es kaum erwarten, endlich eine eigene Familie zu haben, die mich liebt!

Marga hat gesagt, dass ich bestimmt schnell ein Zuhause finden werde, da ich so süß bin und freundlich, verspielt und neugierig. Sie meint, das seien die allerbesten Eigenschaften, die ein kleiner Hund haben kann. (Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich erst einmal fünf Zentimeter gewachsen bin, nachdem ich das gehört habe.)

Nun wisst Ihr ja, wie ich so bin, da sollte ich Euch vielleicht auch noch sagen, was ich denn eigentlich suche: Also, mein Frauchen oder Herrchen sollte auf jeden Fall SEHR lieb sein und viel mit mir spielen. Ich würde auch wirklich gerne eine Hundeschule besuchen (ich habe viel Gutes darüber gehört) und ganz viel lernen. Es gibt ja so tolle Sachen, die man mit Hunden machen kann (Agility, Dog Dance, Tricktraining uvm.) und ich glaube, ich hätte wirklich Lust auf so ein Hobby! Ihr hoffentlich auch? Ansonsten möchte ich natürlich ganz viel schmusen und lieb gehabt werden. :-)

Wenn Ihr denkt, dass wir perfekt zusammenpassen, dann meldet Euch bitte bei meiner Vermittlerin Steffi Müller!

Ich kann es kaum erwarten, endlich bei Euch zu sein!

Eure Fiona

Bitte hilf mir!

Maneta benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube