» Zuhause gefunden Detailansicht

Simba (jetzt Nelly)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Europäisch Kurzhaar (EKH)
  Nein

  geb. 02/2020
  weiblich
  Ja
  

  Spanien / Andújar
  


31.10.2020

Kleiner Simba, Deine Mama lief hochtragend durch die Straßen und suchte einen sicheren Platz, um Dich und Deine Geschwister auf die Welt zu bringen. Zum Glück wurde sie rechtzeitig von einer lieben Tierschützerin gefunden und mit nach Hause genommen. Dort durftet Ihr das Licht der Welt erblicken.

Nun haben Deine Geschwister und Du das Alter erreicht, um in eine eigene Familie zu ziehen, und dieser Wunsch geht jetzt für Dich in Erfüllung.

In Eltville am Rhein wirst Du sehnsüchtig von Deiner Familie und zwei weiteren Samtpfoten erwartet. Du wirst ein ganz neues Leben kennenlernen und viele neue Eindrücke erleben. Bald wirst Du dann auch sicherlich durch die Straßen ziehen und auf den ein oder anderen Baum klettern.

Kleiner Simba, wir freuen uns ganz doll für Dich und wünschen dir ein langes glückliches Katzenleben. Lass mal was von Dir hören!


Andújar, den 31.07.2020

Nadia fand Marquesa, die Mutter von Lilli, Ambar, Simba oder Naranjito, Anfang des Jahres auf der Straße. Sie war hochträchtig und es war klar, dass die Geburt kurz bevorstand. Nadia und ihr Freund fingen Marquesa ein und brachten sie zu sich nach Hause, wo sie kurze Zeit später vier gesunde, wunderschöne Kitten auf die Welt brachte.

Die vier Geschwister sind wunderbare Samtpfoten. Fremde beäugen sie zunächst aus sicherer Entfernung, bevor sie sich trauen näher heranzukommen, dann ist ihre Scheu jedoch schnell vergessen und sie schmusen und spielen mit den Menschen. Naranjito ist momentan noch der schüchternste der Geschwister, aber auch er wird von Tag zu Tag mutiger.

Die Katzenkinder suchen nun (auch gerne gemeinsam) ein liebevolles Zuhause, am liebsten mit Freigang in ruhiger Umgebung. Bei reiner Wohnungshaltung sollten ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein.

Auch katzenfreundliche Hunde und nette Kinder dürfen gerne in den neuen Familien leben.

Möchten Sie Lilli, Ambar, Simba oder Naranjito ein Zuhause schenken? Oder haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Stefan Schakau.


Lilli, Ambar, Simba und Naranjito wurden negativ auf FIV und FeLV getestet.

Bitte hilf mir!

Theo benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube