» Zuhause gefunden Detailansicht


Goku

RasseRetrievermischling
Altergeb. ca. Mitte 09/2020
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 55-60 cm

20.02.2021

Hallo kleiner Goku,

Deine Reise führt Dich nach Ummendorf, wo man es kaum erwarten kann, dass Du endlich einziehst. Du wirst Mitglied einer sehr liebevollen Familie sein und man freut sich schon riesig auf Dich. Man wird mit Dir spielen und lange Spaziergänge machen und danach ausgiebig kuscheln. Du hast einen großen Garten zum Toben und Spaß haben.

Lass es Dir gut gehen und hab viel Spaß beim Kennenlernen und Erkunden. Wir freuen uns, mal was von Dir zu hören, und wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute und eine wunderschöne Zeit!

Andújar, den 04.12.2020

Kinder, Goku, Joel und Orus wurden in den Bergen nahe Andújar geboren. Insgesamt schenkte ihre Mutter acht Welpen das Leben. Dabei war sie gar keine Streunerin, sondern hatte einen Besitzer, der sich jedoch nicht für sie interessierte. So war die Mutterhündin in diesem Jahr bereits einmal von Passanten aufgegriffen und in der Alten Perrera gelandet, wo der Besitzer sie irgendwann abgeholt hatte. Marga hatte noch versucht, ihn mit Engelszungen dazu zu überreden, seine Hündin kastrieren zu lassen, doch er lehnte ab. Kurze Zeit später wurden die acht Welpen geboren…

Unsere spanischen Kollegen versuchen seit Wochen, die Hundefamilie einzufangen, doch bisher konnten sie nur sechs der Welpen sichern. Die Mutter und zwei der Geschwister leben aktuell noch in den Bergen, wir setzen aber alles daran, die drei auch noch zu retten.

Zwei der sechs gesicherten Welpen haben bereits in Spanien neue Familien gefunden. Orus lebt aktuell in einer spanischen Pflegefamilie und Kinder, Goky und Joel warten im Refugio auf ihre neuen Familien.

Alle Welpen sind herzallerliebst. Sie sehen nicht nur entzückend aus, sie sind zudem sehr freundlich, verspielt und aufgeweckt, dabei aber nicht überdreht. Wir sind uns sicher, dass sie alle großartige Lebensbegleiter auf vier Pfoten werden.

Nun suchen wir die passenden Menschen für die Kleinen. Natürlich ist es eine besondere Aufgabe, einen Welpen ins Leben zu begleiten. Die Welpenzeit ist sicherlich eine der schönsten, aber auch eine der anstrengendsten Lebensphasen mit so einem kleinen Geschöpf. Wir suchen also geduldige Menschen, die bereit sind, über das ein oder andere Missgeschick hinwegzusehen. Dafür wird man belohnt mit einem bezaubernden Wesen, das man (fast) von Anfang an begleiten und ihm die Welt zeigen darf - ein größeres Glücksgefühl gibt es wohl kaum.

Als Retrievermischlinge werden die vier Welpen bestimmt tolle Familienhunde werden, aber auch viel Freude an der gemeinsamen Arbeit mit dem Menschen haben. Generell ist uns eine möglichst artgerechte und abwechslungsreiche Auslastung für unsere Schützlinge wichtig – Kinder, Goku, Joel und Orus freuen sich auf Erziehung, Beschäftigung und Abenteuer!

Die Welpen können im Alter von vier Monaten - nach erfolgter Tollwutimpfung - nach Deutschland ausreisen.

Wenn Sie bereit sind für das „Abenteuer Welpe“ und ernsthaftes Interesse an einem der Welpen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube