» Zuhause gefunden Detailansicht


Beard

RasseMischling
Altergeb. ca. 10/2020
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
GrößeEndgröße ca. 50 cm

27.03.2021

Lieber Beard,

Deine Geschwister und Du, Ihr hattet keinen leichten Start ins Leben. Zum Glück bist Du ein kleiner Kämpfer und konntest Dich auf Deiner Pflegestelle erholen. Hier durftest Du zum ersten Mal erfahren, was Geborgenheit bedeutet, und hast viel mit Deiner Hundefreundin Vega gekuschelt und gespielt.

Nun darfst Du Dein Köfferchen packen und Deine Reise ins Glück beginnt. In Göttingen warten ein weiches Bettchen, ein voller Napf, viel Spielzeug und Streicheleinheiten. Deine Familie ist schon ganz aufgeregt und wartet voller Ungeduld auf Dich. Sie werden Dir alles beibringen, was Du für Dein Hundeleben brauchst und wissen musst, sodass Du in Ruhe groß werden kannst.

Wir wünschen Dir alles Gute, ein fantastisches Hundeleben und lass bitte mal etwas von Dir hören.

Andújar, den 24.01.2021

Beard und seine fünf Geschwister wurden in der Perrera in Linares abgegeben. Wir übernahmen alle sechs, als sie leider bereits in sehr schlechter Verfassung waren. Ein Virus hatte Beards fünf Geschwister befallen und stark geschwächt. Obwohl sie in unserer Tierklinik bestens versorgt wurden und alles getan wurde, um die Kleinen zu retten, überlebte keiner der erkrankten Welpen. Es ist ein schrecklich lähmendes Gefühl, wenn man nichts tun kann, um Tieren zu helfen.

Nachdem Beard aus der Quarantäne entlassen wurde, zog er als Pflegehund zu unserer spanischen Tierschutzkollegin Luisa, die schon vielen unserer Schützlinge ein liebevolles Zuhause auf Zeit geschenkt hat.

Dort ist Beard sehr glücklich, denn er erhält viel Liebe und Zuwendung und hat in der kleinen Vega eine ideale Freundin zum Spielen und anschließenden Kuscheln gefunden. Es ist bezaubernd, die beiden zusammen zu beobachten.

Nun sucht Beard seine Herzensmenschen. Natürlich ist es eine besondere Aufgabe, einen so jungen Hund ins Leben zu begleiten. Die Welpenzeit ist sicherlich eine der schönsten, aber auch eine der anstrengendsten Lebensphasen mit so einem kleinen Geschöpf. Wir suchen also geduldige Menschen, die bereit sind, über das ein oder andere Missgeschick hinwegzusehen. Dafür wird man belohnt mit einem bezaubernden Wesen, das man (fast) von Anfang an begleiten und ihm die Welt zeigen darf – ein größeres Glücksgefühl gibt es wohl kaum.

Gerne kann Beard in ein Zuhause mit Artgenossen und netten Katzen ziehen.

Wenn Sie sich auf das Abenteuer Junghund einlassen möchten und ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre E-Mail!
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube