Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
13. Juni 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gefunden Detailansicht


Edgar

RasseSiam-Mix
Altergeb. ca. 09/2020
Geschlechtmännlich
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größe

21.01.2023

Kleiner Edgar, in Spanien wurdest Du im Müll entsorgt, Gott sei Dank aber gerettet. Mit Freuden dürfen wir Dir nun mitteilen, dass nun ein ganz neues Leben für Dich beginnt. Du hast Dich auf die Reise nach Berlin gemacht, wo Du schon sehnsüchtig von Deinem Frauchen erwartet wirst. Du darfst Dich auf viele Kuscheleinheiten und viel Liebe freuen, auch zwei weitere Samtpfoten leben in Deinem neuen Zuhause und werden Dir die Eingewöhnung sicherlich erleichtern. In den schönen Frühlings- und Sommermonaten steht auch ein schöner gesicherter Balkon zu Verfügung, wo Du die schönen warmen Tage in der Sonne genießen kannst.

Kleiner Edgar, wir wünschen Dir für Dein weiteres Leben alles Gute und ganz viel Spaß!
Andújar, den 28.09.2022

Der schätzungsweise zwei Jahre junge Edgar wurde im Müll entsorgt. Ein Passant wurde auf den miauenden Kater aufmerksam und rettete ihm so vermutlich das Leben. Der Mann brachte Edgar in die Tierklinik, wo er untersucht und festgestellt wurde, dass Edgar bereits kastriert war. Er hatte also einmal ein Zuhause und wir versuchten, seine Besitzer ausfindig zu machen, doch leider meldete sich niemand, der Edgar vermisste, sodass wir nun ein neues Zuhause für ihn finden möchten.

Edgar ist nicht nur ausgesprochen hübsch, sondern auch sehr menschenbezogen und freundlich. Er ist nicht überdreht und sehr freundlich im Umgang mit seinen Artgenossen in unserem Katzenhaus.

Kater Edgar wünscht sich bevorzugt ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Umgebung. Bei reiner Wohnungshaltung sollten mindestens ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse sowie mindestens ein Artgenosse vorhanden sein.

Edgar wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

Wenn Sie den freundlichen Siamkater bei sich aufnehmen möchten und ihm ein hoffentlich langes Leben schenken möchten, melden Sie sich gerne bei unserem "cat man" Stefan Schakau!