Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
15. Juli 2024
Impressum | Datenschutz

» Zuhause gefunden Detailansicht


Tico

RasseBodeguero
Altergeb. ca. 12/2021
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andújar
AufenthaltsortSpanien / Andújar
Größeca. 45 cm

01.04.2023

Tico, kleiner Schatz, Du hast es geschafft und machst Dich mit Deinem Köfferchen auf den Weg nach Deutschland. In Heiligenhaus wird Dein neues Leben beginnen und Du wirst viel Neues lernen, aber auch viele Abenteuer erleben. Dein Frauchen ist schon ganz gespannt auf Dich und wartet sehnsüchtig auf Deine Ankunft. Alles wurde für dich vorbereitet und Du kannst mit Vollgas in Dein neues Leben starten, Dein Frauchen wird Dir zu Seite stehen und Dir bei allen Schwierigem helfen, sodaaa Du nie auf Dich allein gestellt sein wirst. Mit viel Liebe, Geduld und Kuscheleinheiten wird Dein Tag verlaufen und Du brauchst nie mehr Angst zu haben, nicht genug zu essen zu bekommen.

Kleiner Tico, Du hast das große Los gezogen und wir wünschen Dir von Herzen alles Gute und eine glückliche Zukunft in Deinem neuen Zuhause!
Andújar, den 11.12.2022

Der etwa einjährige Tico wurde in der Nähe von Nadias und Rauls Haus ausgesetzt. Marga und Nadia wurden auf ihn aufmerksam, als sie gerade auf dem Weg ins Refugio waren, um dort die Tiere zu versorgen. Sofort hielten sie an und versuchten, den herrenlosen Hund anzulocken, doch er rannte panisch weg und versteckte sich. Zwei Tage später konnte er zum Glück mit Nassfutter angelockt und schließlich eingefangen werden.

Nachdem er tierärztlich untersucht worden war und er einen Namen erhalten hatte, wurde Tico im Refugio mit Artgenossen vergesellschaftet. Es zeigte sich schnell, dass er sich gut mit Rüden und Hündinnen versteht und er sich in ihrer Gesellschaft sicher fühlt.

Menschen gegenüber ist Tico derzeit noch etwas zurückhaltend, doch dies bessert sich von Tag zu Tag. Seine neuen Besitzer sollten dennoch viel Verständnis für den jungen Rüden haben und nicht zu schnell zu viel von ihm verlangen. Über Hundegesellschaft in seinem neuen Zuhause würde Tico sich ganz sicher besonders freuen.

Denken Sie, dass Sie Tico ein artgerechtes Zuhause bieten können, in dem er genügend Zeit erhält, all die neuen Dinge um ihn herum kennenzulernen, und in dem er endlich ein geliebtes Familienmitglied sein darf - bis zu seinem letzten Atemzug?

Dann melden Sie sich gerne bei uns, Ticos Vermittlerin Silke Mihm freut sich auf Ihre Anfrage!